Verbrannt beim Bügeln, ins Krankenhaus?

6 Antworten

Was macht die Blase? Die meiner Tochter ist ohne Schaden abgeheilt. Sie hatte die Blase immer dran (es hatte sich in der Nacht eine zweite entwickelt), abwechselnd mit Aloeverasaft (direkt aus dem Blatt, habe extra für Brandwunden eine Pflanze hier stehen) beträufelt, mit Johannisöl eingerieben und Quark in Mullkompresse aufgelegt. Irgendwann hat sich die Haut der Blase in der Nacht abgescheuert, und darunter kam schöne neue Haut hervor.

Hallo! Das ist schwer zu sagen. Wenn du zum Arzt gehst, wirst du eine Brandsalbe und eventuell ein Schmerzmittel verschrieben bekommen. Es gibt ja Verbrennungen 1.,2. und 3. Grades. Auf die Entfernung hin kann man das natürlich schlecht beurteilen. Selber solltest du nun sehr viel kühlen, bitte die Brandblase auf keinen Fall öffnen. Die Schmerzen werden etwas nachlassen, wenn du gekühlt hast. Du solltest die Stelle frei von Kleidung lassen, es wird sich dann eine Kruste bilden. Bis es ganz ausgeheilt ist, wird es eine Zeit dauern. Ich selbst habe mal vor einiger Zeit beim Kartoffeln abgiessen das heisse Wasser auf mein Bein bekommen, die Verbrennung war ca. 9 cm gross. Ich habe auch ständig gekühlt , die ersten Jahre sah man immer noch etwas nach der Ausheilung und ich dachte, es bleibt eine Narbe zurück. Aber ich habe wirklich Glück gehabt und jetzt ist nichts mehr zu sehen davon. Ich wünsche dir auch soviel Glück und Gute Besserung

Wenn die Verbrennung großflächig ist oder sogar eine offene Wunde entsteht bitte sofort zum Arzt gehen.

Brandwunde durch heisses Öl

Also ich hab mir vor 3 tagen das rechte handgelenk auf der innenseite mit heissem öl verbrannt. habe sofort gekühlt und bin dann gleich in die apotheke gegangen und hab mir flammazine creme und mullbinden geholt und draufgegeben. es hat auch bis jetzt nicht wehgetan. die brandfläche is ca. 4 x 4 cm gross und es hat sich ein ca. 2 x 1 cm grosse brandblase entwickelt. hab bis jetzt die brandsalbe immer morgens und abends erneuert aber jetzt fühlt sich meine hand kalt an und der unterarm irgendwie wie wenn er eingeschlafen wäre. aber das hab ich öfter mal das sich meine hand und so kalt anfühlt und einschläft, jetzt weiss ich nicht ob das von der brandwunde ist oder nicht. weh tut es nicht es is eher ein leichtes ziehen und bamstig sein. was sagt ihr dazu. noch zur erklärung ich kann nicht zum arzt gehen da durch ein missverständnis mein versicherungsschutz derzeit nicht besteht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?