Verbandswechsel/Fäden ziehen?

2 Antworten

Das ist abhängig von der Stelle der Naht und von der Tiefe des Schnittes.

Je nach Gewebeart dauert der Heilungsprozess etwas länger, oder wenn die Stelle durch Bewegungen höher belastet wird. 

Du solltest die Fäden sowieso von der Praxis ziehen lassen, wo Du auch genäht wurdest. Also ruf dort an und frag einfach, wann Du dort zum Fädenziehen auflaufen solltest. LG

die schnitte sind auf beiden unterarmen- also beide seiten wurden genäht. 
ich bin in der rettungsstelle gewesen..:/

0
@smellofrain

Wenn Du keinen HA hast, dann geh zu einem Durchgangsarzt , meist ist dies eine Unfallarztpraxis, der Arzt ist meist Chirurg. Nach ca. 10 Tagen sollten die Fäden gezogen werden.  VG

0

Hi smellofrain,

Was spricht dagegen in der Klinik anzurufen und nachzufragen? 

grüße

die sind dort immer so gestresst, da will ich denen nicht unnoetig auf die eier gehen

0

Was möchtest Du wissen?