Vegetarisch - Plötzliche Lust auf Fisch

4 Antworten

Hallo pumpfi!

Das Einfachste wäre doch dieser Gier nachzugeben und einfach etwas Lachs zu essen, dann mußt du auch versuchen damit klarzukommen das du eben ein Tier gegessen hast.

Ist dir nach frischem Lachs (gebraten/gedünstet) oder eher nach Räucherlachs? Wenn zweitgenanntes der Fall ist könntest du versuchen ob durch was sehr Salziges diese unbändige Lust etwas gestillt wird.

Um einen evtl. Mangel festzustellen müßtest du zum Arzt gehen und ein Blutbild erstellen lassen, ein einfaches Blutbild wird da nicht reichen, da muß schon etwas spezieller analysiert werden.

Alles Gute!!

warsch möchte dir dein körper wirklich sagen, dass er die nährstoffe braucht

Hallo pumpfi,

noch ist es nicht zu spät für dich, wenn dir dein Körper durch den Appetit sagt, welche Stoffe er benötigt. Absolut falsch wäre, wenn du versuchen würdest, deinen Hunger mit einem "Pseudo - Fisch" - sieht aus wie ein Fisch, ist aber ein vegetarisches Produkt - zu stillen. Dein Körper lässt sich nicht täuschen! Wenn du Mangelerscheinungen vorbeugen möchtest und weiterhin gesund bleiben willst, dann empfehle ich dir auf deinen Körper zu hören. Esse worauf du Appetit hast!

Was ich über die vegetarische Wurst aus der Wurstfabrik denke, kannst du dir jetzt sicher vorstellen.

Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp

Vielleicht ist es gar nicht der Fisch, sonder das Fett, das dich da lockt. Lachs ist reichlich fett und hat sehr viele ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fette. Noch fetter wären Hering oder Aal, aber da würdest du ja sofort erkennen, dass du ein Tier isst. Deshalb träumst du eben von Lachs. 

Was möchtest Du wissen?