Ursache von Zahnfleischbluten?

3 Antworten

Hey,

ich würde abwarten bis deine Erkältung abklingt. Wenn das Zahnfleisch  jedoch geschwollen und stark gerötet bleibt und es erneut immer wieder blutet beim Putzen, würde ich auf jeden Fall zu einem Zahnarzt gehen. Ansonsten habe ich gehört das Gänsefingerkraut helfen soll. Einfach 1Eßlöffel kleingehacktes getrocknetes Gänsefingerkraut mit 1/4 Liter Wasser kochen lassen. Man soll damit wohl mehrmals am Tag seinen Mund spülen, vielleicht einfach mal ausprobieren oder nochmal in der Apotheke erkundigen. 

LG

Zahnfleischentzündungen gehören im klassischen Sinne nicht zu den Begleiterscheinungen einer Erkältung/Grippe. Jedoch kann es infolge der Erkältung aufgrund des geschwächten Immunsystems zu einer solchen Zahnfleischentzündung kommen.

Eine erkältungsbedingte bakterielle Infektion des Zahnhalteapparates/Zahnfleisches - eine sogenannte Gingivitis -  sollte immer zahnärztlich abgeklärt werden.

Normalerweise ist die häufigste Ursache einer Zahnfleischentzündung eine Ansammlung von Bakterien auf der Zahnoberfläche.
Wenn diese nicht durch eine gründliche Zahnpflege regelmäßig entfernt werden, können sich die Bakterien ungehindert vermehren und zu Zahnbelag, auch am Zahnfleischrand führen. Dieser sorgt dafür, daß sich das Zahnfleisch rötet, anfängt zu bluten und sich entzündet.

Bei einer Erkältung sind auch erhöhte Entzündungswerte vorhanden. Ich bekomme dann meist Nasenbluten, auch ohne zu schnauben.

Nimm mal ein paar Tropfen Kamillan oder Salviathymol und pinsele dein Zahnfleisch damit ein. Du kannst auch damit gurgeln. Das beruhigt das Zahnfleisch und die Entzündung klingt ab.

Aufhören wenn Zahnfleisch blutet?

Ich habe gestern Abend Zahnseide benutzt. Ich muss gestehen, dass ich sie zum ersten Mal genommen habe. Mein Zahnfleisch hat angefangen zu bluten. Soll ich es lieber lassen und sie nicht mehr verwenden?

...zur Frage

Plötzlich Tod warum?

Hallo . Meine Mama ist vor Kurzem verstorben . Von einer Minute auf die andere. Gut kleine Zusammenfassung . Sie hatte Lungenkrebs im Endstadium war aber weder schon Bettlegerich noch gab es Anzeichen für einen Nahen Tod. Ok die Anzeichen das sie immer mehr in die Pflegephase kommt waren da. ich hatte sie Mittags noch gebadet Wir hatten noch herum gealbert das sie sich schon noch allein abtrocknen kann. Auch Mittag hat sie gut gegessen. Da ich sie betreut und "gepflegt" sie war noch kein kompletter Pflegefall , habe war ich Tag und Nacht bei ihr. An diesem Tag des geschehens kam mein Bruder auf Urlaub ich ging Abends mal seit langem wieder in meine eigene Wohnung um etwas Kraft zu tanken. Mein Bruder war ja da . . 10 Minuten ca vorher telefonierte ich noch mit ihr ganz normal. dann kam der Anruf ich soll sofort rüber kommen Mutti....ich knallte den Hörer auf war in drei Minuten da. Was dann zu sehen war kann sich keiner vorstellen . Mama am Boden im Arm meines Bruders. Die ganze Küche voller Blut .. Ich habe nur geschrien dann fehlt mir ein ganzer Teil . Ich mache mir so vorwürfe das ich nicht bei ihr wahr .Warum ? Ich war doch immer bei ihr :-( ..Ok nun meine Frage was kann passiert sein denn mich macht es wahnsinnig nicht zu wissen woran sie gestorben ist was genau passiert ist in den letzten Minuten. mein Bruder sagt sie ging in die Küche haben sich vorher noch über weihnachten unterhalten dann hustete sie so komisch. Mein Bruder ging sofort zu ihr da lag sie schon am Boden und alles voller Blut. Der Arzt versichert mir es ging schnell sie hätte nicht gelitten. Er sagte irgend etwas von geplatzt . Wer hat Erfahrung damit . Es macht mich wahnsinnig sie war doch noch gar nicht so weit zum sterben . An dem tag ging es ihr sogar richtig gut...Mein Bruder und ich stehen immer noch unter Schock diese Bilder vergisst man nie . Zumal wir am nächsten Tag alles weg putzen mussten . Es ist das schlimmste was wir je erlebt haben ... ich kann mit ihm aber nicht über den letzten Moment sprechen ich habe Angst ihm genaueres zu fragen denn ich möchte ihn nicht noch mehr belasten ... Was kann passiert sein das sie so schnell von uns ging oder wo genau kann ich das erfahren. Es war sogar die Kripo da weil eben so viel Blut war ...Reine Rutine sagten sie uns... Wo kann ich genaue Auskunft bekommen ich muss wissen was in den letzten Minuten passiert ist es macht mich irre nicht zu wissen. Sie verlangten noch die Patientenverfügung ..heißt doch irgend wie sie hat noch gelebt oder? aber dort stand drin keine Schleuche oder Lebens Verlängerung. Hat man dann gewartet bis sie stirbt oder hat man dann ihr eine spritze gegeben? Mich hat man ja weg gezogen habe dann wenig mitbekommen .. Erst zurecht gemacht dann Tod im Leichentuch durfte ich abschied nehmen .. Bitte kann mir irgend einer helfen ...lg Andrea

...zur Frage

Blut im Stuhlgang.-Was tun?

Hallo :)

Ich mache seit dem 01.01.2018 eine Low Carb diät. Und ca. seit dem 08.01.2018 habe ich Blut im Stuhlgang. Kann es mit der Diät zusammenhängen?


...zur Frage

Ich habe so Angst vor einem Vulvakarzinom - berechtigt?

Ich war heute bei meine Frauenarzt, da ich seit Jahren unter Juckreiz und Brennen leide, allerdings Phasenweise. Es wurden immer Pilze gefunden, Bakterielle Infektionen oder halt auch gar nichts gefunden. Heute habe ich meinem Frauenarzt gesagt, dass er doch bitte genau schauen soll. Er hat beim DAMM eine weiße Verfärbung gesehen, fand dies allerdings als nicht so wichtig. Ich habe jedoch auf eine Biopsie bestanden, weil ich mich seit Wochen verrückt mache vor der Diagnose Vulvakarzinom.

Ich bin 20 Jahre alt, wurde damals als Kind gegen HPV geimpft.

Er hat dann schließlich eine Biopsie entnommen, er meinte aber noch, dass die Stelle sehr sehr klein sei. Gerade als ich zuhause war, wollte ich selbst nach schauen, ob ich die weiße Stelle sehe. Allerdings war noch viel Blut dort, trotzdem konnte ich nicht wirklich eine weiße Färbung erkennen, sondern eher so ein bisschen helleren Bereich (was ich jetzt als normal gedacht hab, da der Damm bereich komplett n bisschen heller ist als die Schamlippen und After, der Arzt hat sich dazu auch nicht geäußert sondern zu einem ganz weißen Fleck).

Ich weiß, dass es mit 20 ungewöhnlich ist an einem Vulvakarzinom zu erkranken, trotzdem habe ich seit heute extreme Angst, da im Internet steht, dass sich das Vulvakarzinom als weißliche Verfärbung äußert. Allerdings hat es mich am Damm nicht wirlkich gejuckt, sondern eher vorne im Berech Schamlippen (wo die beiden großen sich trennen).

  1. Kann man am Damm überhaupt ein Vulvakarzinom mit weißen Verfärbungen entwickeln? Im Internet steht immer nur große, kleine Schamlippen und Klitoris.. ?????
  2. Wieso hört sie Stelle nicht auf zu bluten? Er hat das genäht, allerdings ist meine Binde immer noch voller Blut, muss ich mir Sorgen machen oder hört das noch auf?
  3. Falls es sich um Krebs handelt, wenn die Stelle allerdings ganz klein ist, ist der Krebs dann erst im Frühstadium und ich habe noch gute Chancen?
  4. Gibt es keine anderen Erkrankungen als Lichen sclerosus und Vulvakarzinom, wo sich weiße nicht wegwischbare Flecken bilden?

Ich habe echt Angst und kann eigentlich nicht noch so lange auf das Ergebnis warten, das macht mich verrückt.

Im vorraus schon mal ganz ganz lieben Dank, ich hoffe einfach, dass meine Krebsangst unbegründet ist :'(

...zur Frage

Was muss ich tun, wenn mein Blut in den Beinen versackt?

Gerade beim morgendlichen Aufstehen passiert es öfter, dass mir das Blut in den Beinen versackt. Dann wird mir etwas schwindelig und ich muss mich sofort wieder hinsetzen. Hilft es, wenn ich dann passiv meine Waden vor dem Aufstehen beweg, d.h. wenn ich sie mir zum Beispiel massiere? Oder was ist an diesen Tagen im Vergleich zu den Tagen, an denen mir nicht das Blut versackt anders?

...zur Frage

Blut im Stuhl durch Entgiftung?

Seit zwei Tagen habe ich merklich rotes Blut im Stuhl. Kann das daran liegen, dass ich gerade eine Leberentgiftung mit Mariendistel und Artischockenextrakt mache?

Meine Blutwerte waren nach einem Bluttest alle okay, nur die Leberwerte waren leicht erhöht. Also habe ich vor 9-10 Tagen meine Ernährung umgestellt und auch ganz auf das Feierabendbier verzichtet.

Kann so eine Entgiftung der Grund für das Blut im Stuhl sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?