Ursache für unruhige Beine?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es könnte das Restless-Leggs-Syndrom sein. Das kann unter anderem ausgelöst werden durch Antidepressiva. Setzt man das betreffende Medikament ab, verschwindet die Unruhe in den Beinen nach einiger Zeit. Es kann aber auch eine eigenständige Erkrankung sein. Um die Beine wieder ruhig zu bekommen, verschreiben Neurologen meistens Medikamente, die auch gegen die Parkinsonkrankheit eingesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, bei den unruhigen Beinen handelt es sich in der Tat um eine richtige Krankheit. Das restless-leg Syndrom (so ist die gängige Bezeichnung) ist eine neurologische Erkrankung, die sich eben durch diese unruhigen Beine, Gefühlsveränderungen in den Beinen, Auftreten von Kribbeln und Schmerzen bemerkbar macht. Ich weise dich auf die Seite von Wikipedia zu diesem Thema. Dort findest du jede Menge Informationen zu dieser Krankheit: http://de.wikipedia.org/wiki/Restless-Legs-Syndrom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei manchen Menschen kann ich mir vorstellen, dass sie unruhige Beine haben, weil sie nicht richtig ausgelastet sind. Zu wenig Bewegung den Tag über.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?