Urlaub in Sansibar - Safari? - Ausreisesteuer? / 2 Passbilder für Visum? - Impfungen? - Ausflüge?

Support

Liebe/r maus1986,

herzlich willkommen bei gesundheitsfrage.net.

Da deine Frage einen stärkeren Bezug zum Thema Reise hat, empfehlen wir dir, deine Frage auf unserer Schwesterplattform reisefrage.net noch einmal zu stellen. Die Community dort kann dir sicher wichtige Tipps zum Thema Visum, Impfungen und Sansibar geben.

Herzliche Grüsse

Kai vom gesundheitsfrage.net-Support

2 Antworten

nervös vor Reise

Hallo liebe Lesende :) Ich fahre in ein paar Tagen mit meinem Freund in den Urlaub. Es geht mit einem alten wohnmobil nach Frankreich an die Atlantikküste. Ich freue mich wahnsinnig, es gibt nur ein Problem. Ich bin so wahnsinnig nervös wegen der langen Fahrt und dieser für mich neuen Art von Urlaub dass mir unentwegt schlecht ist. Wir bewegen gerade das Wohnmobil von Nord nach Süd Deutschland und ich hab jetzt schon das Gefühl, dass mein Magen und Darm sich selbstständig machen (enorme Angst vor Erbrechen und/oder Durchfall). Klingt total blöd weil es auch keine Reiseübelkeit im eigentlichen Sinne ist, sondern lediglich mein Kopf verrückt spielt, aber ich wäre trotzdem froh über jeden Tipp. Auch Entspannungsübungen oder ähnliches. Danke fürs Lesen bis hier hin und für Antworten im voraus :)

...zur Frage

Doxylin 100 Nebenwirkungen allergischer Hautausschlag! Hilfe!

Hallo an alle,

ich reise gerade durch Indonesien und Thailand und nehme vorbeugend Doxylin 100 wegen der Gefahr auf Malaria. Nun habe ich nach einer 15 tägigen Einnahme eine schwere allergische Reaktion bekommen und mein Haut hat großflächige rote Stellen bekommen und juckt entsetzlich. Die roten Pusteln sind mitlerweile über meinen gesamten Körper gewandert und es sieht schlimm aus. Ich bin nun hier in Thailand zum Arzt gegangen und er hat mir Fenafex 180 (Fexofenadine HCI 180 mg) verschrieben, was ich nun 2 Mal täglich einnehmen soll. Auf der Packung steht: For relief oft symptoms associated with allergic rhinitis and chronic idiopathic urticaria in adults. Ich habe mich von dem Arzt leider gar nicht gut beraten gefühlt. Hat jemand bereits ähnliche Erfahrungen machen müssen oder kann einen fachlichen Rat abgeben? Besteht eine größere Gefahr?

Ich bin dankbar für jede Hilfe!!

...zur Frage

nach Tropenreise Rückkehruntersuchung auf was testen lassen?

hallo,

ich binn 2mal im Jahr jeweils für 4Wochen in Thailand. ich lebe dort unter der Bevölkerung in der Mitte von Thailand auf dem Land,unter armen Verhältnissen.ich wohne in einem Bungalow(der ist gut)aber tagsüber halte und esse ich bei Familie und Freunden,und die wohnen auf dem Land und nehmen als Trinkwasser Regenwasser zum Beispiel. ich trinke nur gekauftes Wasser und beim kochen passen wir auch auf,mein essen wird einzeln gekocht.mit dem duschen im Bungalow ist auch ok,die haben Filteranlage und ist auf westlichen Standard.ich hatte mal 2-3Tage Durchfall und auch mal Blut im Stuhl.Blut im Stuhl wird zur Zeit untersucht(rektoskopie),ist wahrscheinlich aber nix was mit Thailand zutun hat! aber ich möchte jetzt in Deutschland eine Stuhluntersuchung mal machen,aber ich wohne in einer 100000Einwohnerstadt und es gibt hier leider keinen Tropenarzt. aber es gibt ein Labor was diesbezüglich untersucht,also Reisekrankheiten. meine Frage:auf was kann man sich den alles so untersuchen lassen nahc einem Tropenbesuch?was ist besonders ratsam?vorallem was sollte man beim Stuhl untersuchen lassen? folgendes hab ich schonmal was ich wohl untersuchen lassen will: Parasiten Shigellen Salmonellen campylobacter amoeben lamblien und was noch?oder kann man was ausschliessen? folgende Impfungen habe ich: Hepatitis A+B Dukoral(Cholera uvm) Tetanus+Diphterie,Pertussis,Poliomyelitis also die Stadardimfung in Deutschland Masern Thypus Tollwut

Hauptsächlich geht es mir darum in meiner Frage was ist ratsam bei einer Stuhluntersuchung nach einer Tropenreise zu untersuchen zu lassen?bitte die Reise nicht vergleichen mit einem normalen Tourist!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?