Urlaub am Meer bei Heuschnupfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An der Küste weht der Wind in der Regel vom Meer her. Da der Meerwind kaum durch Pollen belastet ist, können Pollenallergiker dort relativ beschwerdefrei Urlaub machen. Wenn du nach Süden ans Meer fährst ist meistens der Pollenflug vorbei, während er bei uns noch anhält.

Ja auf jeden Fall und wenn du nicht ans Meer fahren kannst, dann probiere es mit der Saltpipe. Der Inhalator hat mir sehr geholfen die Sympthome zu lindern.

Am Meer ist den Pollenflug bedeutend geringer. Das selbe gilt ürbigens für die Berge, wir fahren deshalb jeden Sommer in die Berge ins Hotel http://www.almhof-roswitha.at - da kann meine kleine Tochter, die sonst extrem an Heuschnupfen leidet, auch mal in der freien Natur toben oder radfahren

Am Meer ist kaum Pollenflug, da die Vegetation fehlt, mir, als Pollenallergiker gehts da immer gut.

Was möchtest Du wissen?