Unwohlsein, Übelkeit, Diarrhö (Durchfall)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Moll96, warum glaubst Du, dass hier jeder glaubt, dass Du sterben musst? Sterben müssen wir alle, das ist richtig, aber doch nicht wegen so ein bischen Magenverstimmung und vor allem nicht JETZT! Ich denke, Du hast noch viel Zeit bis dahin. So eine Magenverstimmung kann eine vielfältige Ursache haben. Von etwas schlechtem unverträglichen Essen bis hin zu einer bakteriellen Darminfektion (die aber nicht tödlich ist!!!). Wenn es länger als drei Tage anhält, geht man mal zum Arzt und lässt den Stuhl untersuchen. Der Doktor kann Dir auch etwas wirkungsvolles verschreiben, wenn es sich um Bakterien handelt. Erst einmal: Kamillentee/Fencheltee trinken, Zwieback essen und nicht alles mögliche reinstopfen. Der Magen/Darm muss sich erst einmal erholen. Also, Kopf hoch, es wird ganz bestimmt wieder besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moll96
12.06.2014, 20:52

Das war auch völlig übertrieben mit der tödlichen Krankheit, mir ist klar, dass meine "Krankheit" Kikifax ist. ;D Aber ich habe schon oft irgendwo sonst welche Möchtergern-diagnosen gelesen, die völlig übertrieben waren, daher mein Scherz. :D

Danke für deine Antwort.

0

Ich hatte letzte Woche auch jeden Morgen Durchfall. Du hast vermutlich nur etwas falsches gegessen, wenn es nach einer Woche nicht besser wird solltest du zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?