Unterschied zwischen Eisentabletten und Infusion?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Wahrnehmung ist tatsächlich sehr " wunderlich ".

Es gibt wirklich große Unterschiede in der Wirksamkeit der oralen und intravenösen Eisenzufuhr.

Die orale hat erheblich vermehrte und verstärkte Nebenwirkungen. Die Wirksamkeit der oralen gegenüber der intravenösen erfolgt wesentlich langsamer, die Aufsättigung erfolgt bei der intravenösen wesentlich schneller.

Das ist auch der Grund, dass die gesetzlichen Krankenkassen die intravenöse Therapie nur bei erheblichem Eisenmangel und bei außergewöhnlicher Unverträglichkeit der oralen Präparate bezahlt !!

Daher kann man Deine " Reaktionen " medizinisch nicht erklären !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?