Unterleibschmerzen und Blutung trotz Pille?

2 Antworten

Vermutlich nimmst du eine Pille mit Gestagen, ja? Dann hast Du relativ gesehen zuwenig Östrogen. Meist hilft es, ein bißchen frische Hefe zu essen. Du kannst auch einen halben oder ganzen Würfel essen.

Wenn die Blutung eintritt, ist vorher ein Abfall der Hormone gewesen. Das passiert durch starkes Testosteron im Essen (Knoblauch, Ingwer, Zwiebeln, Kurkua, Curry, Muskat) oder durch Triggern von Testosteron-Ausschüttung, z. B. durch Kaltwasseranwendungen.https://www.flowgrade.de/blog/die-effekte-von-kalten-duschen/

Mandeln (Marzipan!) schwemmen Östrogen aus.

Danke für den Tipp.

1
da ich immer riesige Probleme mit der Periode habe.

Wie wäre es denn mal, die Ursache dafür zu suchen und zu behandeln? Dazu brauchst du vielleicht einfach nur einen fähigen Arzt.

Wieso bist du bei so vielen Ärzten? Wie alt bist du? Wie lange hast du die Pille nicht genommen? Welche Pille nimmst du?

Ich hab derzeit viele Arzttermin wegen einer Entzündung im Kieferbereich. Von Hausarzt zu HNO bis zum Krankenhaus. Alles einmal durch. Ich bin 20. Die Pille hab ich bestimmt 2 Jahre nicht genommen und ich nehme die Microgynon bzw. Evaluna (gleiches Präparat nur anderer Name)

0
@lenilove1708

Bei einer Entzündung nimmst du bestimmt Antibiotika?

Wieso wurde in den zwei Jahren nicht zur Ursache der Schmerzen geforscht?

Die Pille ist da nicht hilfreich. Sie versteckt dein Problem nur. Komisch ist, dass du angeblich auch in der Pillenpause Probleme hast. Mit der Pille bekommst du nämlich keine echte Periode mehr. Lediglich eine künstliche Abbruchblutung.

0
@DerGast

Ja nehme Antibiotika, aber erst seit Donnerstag. Hab nie nachgefragt wegen der Schmerzen weil ich dachte ist halt normal. Ich habe keine Pillenpause. Ich nehme die Pille komplett durch.

0
@lenilove1708

Damit wird die Wirkung der Pille natürlich herabgesetzt. Hast du dich nie mit der Packungsbeilage der Pille beschäftigt? Sehr komisch. Eigentlich würden auch die Ärzte darauf hinweisen.

Wenn es normal wäre, wieso nimmst du dann die Pille? Verstehe ich gerade nicht.

Ja, aber normal macht man ja eine Pillenpause.

0
@DerGast

Ja aber die Unterleibschmerzen hatte ich ja vor den Antibiotika schon.. also hat es denke ich damit nichts zutun. In der Apotheke wurde gesagt nur wenn Durchfall auftritt wirkt die Pille nicht mehr.
Und die Pille nehme ich natürlich zur Verhütung. Nein, man kann die Pille auch ohne Pause einnehmen.. ist ja extra so abgeklärt.

0
@lenilove1708
In der Apotheke wurde gesagt nur wenn Durchfall auftritt wirkt die Pille nicht mehr.

Traurige, falsche Aussage.

Und die Pille nehme ich natürlich zur Verhütung.

Darauf würde ich mich aktuell nicht verlassen. Schau mal in den Beipackzettel vom AB.

Nein, man kann die Pille auch ohne Pause einnehmen.. ist ja extra so abgeklärt.

Ja, kann man. Ist ja aber nicht das normale Einnahmeschema.

0

Was möchtest Du wissen?