Unterleibschmerzen 1 Woche vor Periode

3 Antworten

Hat die Pille Gestagene enthalten? Das würde einen relativen Östrogenmangel ergeben, der Schmerzen verursacht. Ich weiß aber nicht, was passiert, wenn Du nun Hefe oder Brennesselsamen nehmen würdest, das hilft gegen die Schmerzen.

Das kann auch durch die Pille danach fragen. Die wievielte Pille hattest du vergessen? Klingt ja nach einem Vergesser in Woche zwei. :-/

Hallo, die "Pille danach" enthält große Mengen an Hormonen. Es ist kein Wunder, dass Du jetzt Krämpfe hast. Lies Dir mal die häufigsten Nebenwirkungen im nachstehendem Link durch

http://de.wikipedia.org/wiki/Pille_danach

Deine Beschwerden liegen im Rahmen der üblichen Begleiterscheinungen. lg Gerda

Periode überfällig; Grund dafür "Pille danach" oder eine Schwangerschaft?

Hallo. Die Story ist mir etwas unangenehm, aber ich könnte einen Rat gebrauchen. Vor 3 Wochen ist mir mit meinem neuen Freund und einem Kondom ein Missgeschick passiert und ich nahm aus Vorsicht die Pille danach, weil ich mich nach meiner Schätzung in den fruchtbaren Tagen befand. Am letzten Wochenende sollte dann normalerweise meine Periode einsetzen, sie kommt eigentlich auch immer recht pünktlich. Ich vernahm am Samstag schon ein verdächtiges leichtes Ziepen im Unterleib und ging davon aus, dass meine Menstruation innerhalb der nächsten Stunden einsetzen würde. Also schlief ich mit meinem Freund. Ohne Verhütung. Tja, und meine Periode kam nicht. Das vernommene Ziepen war wohl die Käsesoße oder so. Jetzt bin ich 5 Tage überfällig und ich drehe ein bisschen durch. Kann sich meine Periode einfach durch die Pille danach verschoben haben? Oder hat sich der Eisprung verschoben und mein Freund hat genau ins Schwarze getroffen? Würde ein Schwangerschaftstest bereits anschlagen, weil ich überfallig bin, auch wenn wir erst vor 5 Tagen miteinander geschlafen haben? Danke für die Antworten.

...zur Frage

leichter brauner ausfluss

hallo!! ähm... hatte heute in der unterhose leichten bräunlichen ausfluss.. aber nur ein bisschen und nur heute... ich bekomme nächste woche meine tage... nehme die pille und verhüte zusätzlich mit kondom (da ich wahnsinnig schiss vor ner schwangerschaft habe)... habe aber circa vor drei wochen ohne kondom sondern nur mit pille verhütet... seitdem mache ich mich verrückt weil ich mich dann so unsicher fühle.. wofür kann dieser ausfluss ein zeichen sein?? kann das ein schwangerschaftszeichen sein? kann man einen schwangerschaftstest auch schon vor der kommenden periode machen? oder spinn ich mir jetzt nur einen zurecht weiol ich ja auch die pille nehme?? bin 21 jahre alt ;) danke für antworten

...zur Frage

Periode seid 2 Monaten überfällig (nicht schwanger & nehme nicht die Pille)?

Was könnte das sein? Ich hatte noch nie sex und eine Schwangerschaft kommt daher nicht in frage. Meine Tage blieben bisher noch nie so lange aus. Das Letzte mal hatte ich sie vor Heiligabend. Das ist mir jetzt peinlich aber ich bin schon etwas behaart für eine Frau ich kam auch schneller in die Pubertät als andere Mädchen in meinem Alter. Ich hab gelesen das dass ausbleiben der Periode zu Unfruchtbarkeit führen kann? Ich habe nämlich diese Symptome: Akne (Ich bekomme täglich neue eitrige Pickel) zu viel Testosteron, und Übergewicht. Ich weiß das es bescheuert ist das zu glauben (vorallem dem internet) aber ich bin echt frustriert. Bitte keine antworten wie geh zum Frauenarzt (ich habe heute morgen schon einen Termin vereinbart und der ist erst in 2 Wochen)

...zur Frage

2 Tage vor Periode Schmerzen - Endometriose?

Hallo,

also ich bin 21 Jahre und habe seit ca 1 Jahr die Pille abgesetzt, weil ich Persönlich es nicht so gut finde mit Hormone vollgepumpt zu werden :D.

Naja seit ca 5 Monaten habe ich 2 - 3 Tage bevor ich meine Periode bekomme immer Rückenschmerzen aber nicht den ganzen Rücken, sondern nur ganz unten in der Mitte. Dazu ab und zu vorher leichte Unterleibsschmerzen.

1 Tag bevor die Tage kommen, hab ich immer Kopfschmerzen. Ich habe damals mit 13 meine erste Periode bekommen und seit meinem 15 Lebensalter nehme ich die Pille. Damals hab ich sowas halt nie gehabt und finde das nun ziemlich merkwürdig...

Bei meiner Frauenärztin war ich auch schon gewesen und sie sagte das ich mich mal bei der Endometriosen Zentrum melden soll, damit man das ausschließen kann. Zwar hat sich mich abgetastet und mit Ultraschall bei mir unten in der Vagina reingeschaut und nichts gefunden sagte aber das man das eh nicht so leicht sehen kann und das die dort bessere Mittel haben um nachzuschauen.

Nun hab ich aber erst ende September ein Termin und mach mich voll verrückt :( glaubt ihr es könnte Endometriose sein oder eher was anderes? Oder ist das einfach weil der körper lange braucht um von der Pille die Hormone runterzukommen und ich damals noch relativ Jung war? Ansonsten ist meine Periode meistens 3 Tage lang. Rückenschmerzen sind am ersten Tag etwas doller als davor, klingt aber ab den 2 Tag ab.

Unterleibschmerzen sind immer nur ab und zu, wen sich grade wieder mal was löst. Meine Blutung ist Normal und die Gebärmutterschleimhaut, sagt meine Frauenärztin ist Normal dick aufgebaut. Vielleicht könnt ihr mir ja Helfen.

Vielleicht war das bei euch ja auch so ähnlich?

Freue mich über jede Antwort :)

...zur Frage

Schwangerschaftstest 10 Tage nach GV ohne Periode sicher ?

Guten Tag ist ein Test Schwangerschaftstest ohne auf die Periode zuwarten sicher ? D.H 10 Tage nach dem GV ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?