Unterkieferspeicheldrüse - Erkrankung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es eine Entzündung ist, sind Schwellung, Schmerzen, Rötung und Wärmebildung möglich. Aber natürlich können auch nur einzelne der Symptome auftreten. Steine sieht man im Ultraschall.

Bei Speichelsteinen tut es vorallem beim Essen weh, weil da vermehrt Speichel produziert wird. Ich denke, da sind dann schon auch Schmerzen mit dabei, aber es gibt in der Medizin ja nichts, was es nicht gibt!

Panikattacken, generalisierte Angststörung, Medikamente, viele Fragen?

Hallo,

zu Beginn, ich bin 22 Jahre alt, hatte vor ca. 5 Monaten das erste mal einen Zwangsgedanken, von jetzt auf gleich.

Bin damit in die Uniklinik der Stadt, wo mir dann auch gesagt wurde, worum es sich handelt. Im Verlauf dieser Erkrankung, kamen Panikattacken dazu, diese auch vermehrt draußen, wodurch dann die generalisierte Angststörung entstand und ich mich keinen Meter mehr vor die Tür traue.

So viel dazu, jetzt zu diversen Fragen.

Ich habe sehr oft das Gefühl, verrückt zu werden, so, als wäre es kurz davor, ist das normal für solche Erkrankungen?

Ich nehme derzeit einen Betablocker, bzw. gestern das letzte Mal, wegen hohem Blutdruck, scheinbar verursacht durch Stress und Angst, habe ihn vor Tagen versucht abzusetzen, Bisoprolol, 2.5 mg, habe 2 Tage danach, dauerhaft einen Puls von 130 - 140 gehabt, in Ruhe, ist das normal? Habe nicht durchgehalten und ihn wieder genommen. Wie lange ist mit so einem Rebound zu rechnen? Seither auch vermehrt Angstzustände.

Ich habe oft sehr eigenartige Gedanken, beispielsweise fasse ich mir an den Hals, spüre einen Druck, denke direkt, mich würde jemand erwürgen, richtig bildlich, finde das selber lächerlich und bin mir im klaren, dass es nicht so ist, trotzdem bekomme ich dann Panik, dass ich es irgendwann vielleicht wirklich glauben könnte, gehört das zu Zwangsgedanken?

Habe leider viele Medikamente nicht vertragen, z. B. Sertralin, Venlafaxin, Atosil, Truxal etc., gibt es Möglichkeiten, das auch ohne Medikamente zu schaffen?

Mit Benzos habe ich persönlich abgeschlossen, nach monatelanger Einnahme dann die Hölle beim Absetzen.

Würde mich freuen, wenn Ihr mal über eure Erfahrungen berichten könntet.

Alles Gute.

...zur Frage

Wie oft darf man Krankenstand gehen?

Hallo!

Meine Frage ist vielleicht etwas seltsam.

Ich war heute bei der Krankenkasse,da ich noch etwas für die Arbeit brauchte. Und dann hatte ich ein Paar fragen an den Mitarbeiter warum ich z.b. so oft zum Chefarzt geladen werde. Er meinte dann total unhöflich dass es in meinem Alter (25) irgendwie nicht sein kann das ich so oft krank bin (war dieses Jahr 2x Krankenstand für jeweils 5 Tage) wenn ich so jung sei und dass dies schon sehr auffällig ist. Und da bei mir anscheinend keine chronische Erkrankung vorliegt sollte ich doch diese Kurz-Krankenstände vermeiden und quasi nicht mehr so oft krank werden. Und da ich wohl schon seit Jahren immer wieder mal wieder krank bin, müsste man dem nachgehen.

So, ich war kurz vorm ausrasten. Ich verstehe den Hintergrund und möchte auch gar nicht bestreiten dass ich nie krank bin. Ich bin seit meiner Kindheit halt öfter mal krank. Das ist einfach so, ich denke jeder Mensch ist anders und dafür muss ich mich wohl nicht rechtfertigen. Ich frage mich nun nach diesem Gespräch ob es eine Zahl gibt im Rechtssystem die belegt wie oft man den krank sein darf und was denn in meinem Alter wohl normal bzw. berechtigt ist?

...zur Frage

Kieferprothese

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Kieferprothesen, die nicht auf dem Knochen fixiert werden, sondern einen Abschnitt des Kieferknochens ersetzen?

...zur Frage

Schwellung/ Knubbelig zwischen Scheideneingang und Damm?

Ich habe vor einigen Wochen eine Schwellung unter der Haut ausgemacht, die sich am Scheideneingang rechts hin zum Damm befindet. Sie ist deutlich tastbar und hat etwa Haselnussgröße. Da sie sich nicht von alleine zurückbildet, wollte ich gerne fragen, was das sein könnte und welchen Arzt ich dafür am ehesten aufsuchen sollte (Gynäkologe?). Die Schwellung verursacht keinerlei Probleme, sie ist einfach nur da... Herzliche Grüße und vielen lieben Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?