Unterfunktion nach Radiojodtherapie

1 Antwort

Ihr Befinden ist gestört (offensichtlich) und die zitierten Werte für TSH, FT4 und FT3 erklären diesen Zustand nicht. Sie sind bereits gut eingestellt, man kann die L-Thyroxindosis noch etwas erhöhen, um das TSH unter 2mU/l zu bringen, aber das sind marginale Veränderungen, die für Sie nicht spürbar sind.

L-Thyroxin zu niedrig dosiert? SD-Werte - Bitte helft mir!

Hallo,

ich versuche seit über einem Jahr schwanger zu werden und war daher vor einer Woche bei einem Endokrinologen und habe meine SD untersuchen lassen.

Befund:

Befund: Schilddrüsenvolumen 7.4 ml, etwas inhomogenes Binnenmuster, keine Knoten, normale Perfusion. Bei der Patientin bestehen diskrete sonographische Zeichen einer Autoimmunthyreoiditis.

Werte:

T4, freies (fT4): 11.1 (Referenzbereich: 7.0 – 14.8)

TSH, basal: 2.63 (Referenzbereich: 0.40 – 2.50)

T3 wurde scheinbar nicht untersucht, steht nämlich nicht auf der Liste!!!!!!!!

Mir wurde lediglich L-Thyroxin25 verschrieben - und zwar nicht um die Hormone "einzuschleichen" - sondern als Gesamt- und Enddosis!

Mir wurde jetzt von mehreren Leuten gesagt, dass diese Dosis reine Verarsche wäre und ich so nie schwanger werde.

Ich spiele wirklich mit dem Gedanken, einfach jeden Tag 2 x L-Thyroxin25 zu nehmen (also um auf 50 zu kommen!) und mir einen Termin bei einem anderen Arzt zu holen.

Was sagt ihr dazu ? Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. Ich steige bei dem Thema Schilddrüse noch nicht so ganz durch.

Was passiert, wenn ich einfach die Dosis steigere?

Wieviel ist denn bei meinen Werten angebracht? Habe gelesen der TSH sollte bei Kinderwunsch unter 1 liegen!

Wäre sehr lieb, wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte, habe selbst nicht viel Ahnung was die SD angeht.

Vielen Dank

...zur Frage

Woher kommt plötzlicher Schweißausbruch ?

ich habe gestern nichts groß anstrengendes gemacht. Dann kam ich nach Hause und habe den Kühlschrank eingeräumt. Dabei habe ich dann plötzlich einen totalen Schweißausbruch bekommen. Das kam aus dem Nichts. Eine Weile später gings wieder. Jetzt mache ich mir aber doch Sorgen, ob irgendwas nicht in Ordnung ist. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Sind die Schilddrüsenwerte ok?

Hallo an alle. Ich habe das Gefühl mit mir stimmt etwas nicht. Zuerst habe ich 15 kg zugenommen. Weiterhin war ich extrem erschöpft, habe Muskelschmerzen und Knochenscmerzen. Meine Mutter hat Hashimoto.

Meine Hausärztin meint, es ist alles bestens und weigert sich mir eine Überweisung auszustellen.

Kennt sich hier jmd. aus? Vielleicht Spinne ich ja auch?

TSH 2,77 - Ref. 0,27-4,2

FT3 3,27 Ref. 2,0-4,4 Pg/ml

FT4 0,97 Ref. 0,93-1,7

LG Jenny

...zur Frage

Schilddrüsenwerte "unnormal" ?

Hallo :) Ich habe hier ein paar aktuelle Werte meiner letzten Blutuntersuchung von der Schilddrüse. Keine Antikörper + echoarme ,- inhomogene Areale der SD .

TSH :0,10 (0,27-4,20) FT3: 4,1 (2,0-4,2) FT4: 1,3 (0,8-1,7)

Zeigt dieses eher auf eine Überfunktion hin ?

LG Tinschen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?