Unteres Augenlid angeschwollen und juckt?

0 Antworten

Ausschlag/Stiche

Ich wahr am Freitag gemütlich am Bach am Grillen. Plötzlich bemerkte ich ein sehr starkes Jucken/Brennen beim Bauch höhe Hosenbund. Zuerst dachte ich mir nicht viel eher an einen Stich z.B. Bremen den er war rot unförmig und angeschwollen. Eine weile später verspürte ich wider ein sehr starkes Brennen an meinem Glied ich konnte kaum mehr sitzen oder sonst was. Das Brennen dauerte relativ lange am Abend war es aber wider gut. Ich konnte mir aber keinen Stich vorstellen denn ich hatte lange Jeans und Baumwollshorts an. Der Fleck am Bauch beisst und juckt regelmässig wider ist angeschwollen rot und unförmig. Der am Glied brennt seit Sonntag wider extrem. Ich habe an der Vorhaut einen grösseren roten unförmigen, geschwollenen Fleck (wie Brandblase) und am Schaft einzelne rote, runde, harte punkte wie ganz kleine Stiche diese beissen aber nicht. Was kann das sein.

...zur Frage

merkwürdiger schmerzender stich, was tun?

hallo ihr lieben,

habe einen merkwürdigen stich am unterarm, direkt unterm ellenbogen. er ist stark angeschwollen, ca. 5cm durchmesser und zudem ist die stelle sehr dunkel geworden. oberhalb des stiches habe ich wie einen ausschlag (kleine weisse punkte) beides juckt und brennt ziemlich.

hatte vor ner woche so was ähnliches sehr geschwollen und es war bis mitte oberarm verhärtet und schmerzhaft (druckempfindlich, selbst bei kleidung). jetzt zieht der shcmerz bis ins handgelenk.

seit meiner kindheit hatte ich eigentlich nciht mehr so stark auf stiche reagiert. bin sehr verunsichert was das ist und ob ich damit zum arzt sollte. wirkt fast wie ne allergische reaktion oder? kann man sonst was tun außer kühlen um das kratzen zu vermeiden?

freue mich über antworten!

...zur Frage

Der Juckreiz bringt mich um!!!

Hallo! Ich habe schon von Geburt an Neurodermitis. Leider hat noch nie eine Therapie, Creme, ... wirklich gut geholfen. Seit einem Jahr geht es mir immer schlechter: Am anfang waren es nur leichte Ekzeme, aber dann wurden sie immer schlimmer. Zur Zeit sieht es sogar so schlimm aus, dass ich kaum noch gehen, weil meine Beine (vorallem die Ferse) so dick angeschwollen sind und auch eitrig und blutig sind. Mein Arzt hat mich direkt ins Krankenhaus einliefern lassen, da hat man mir gesagt ich soll einfach weiter regelmäßig cremen. Nur leider bringt das nichts. Überall juckt mein Körper! Wenn ich mal merke das er nicht juckt fängt er prombt an zu jucken! Ich bin am verzweifeln und bin psychisch mittlerweile auch ziemlich am Ende... Vll fällt euch ja was ein!!! Danke schon mal im voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?