unterer blutdruckwert kurzzeitig hoch

3 Antworten

Ein Unterarmgerät misst nicht richtig, je nachdem wie du deinen Arm hältst, die meisten machen es verkehrt, ich habe darum ein Oberarmgerät.

Aber jetzt zu deiner Frage, es ist normal, das wenn man sich aufregt der Blutdruck und Puls hoch geht, setze dich mal so 10 Minuten in Ruhe hin und es normalisiert sich wieder.

Es ist doch klar, das wenn du dich aufregst und nach hause kommst und dann kochst und den Haushalt machst, der Blutdruck nicht runter geht, Solche Schwankungen wie du sie beschrieben hast sind auch ganz normal, mache dir keine großen Gedanken

heute habe ich noch mal mehrmals gemessen!! mittlerweile habe ich den verdacht,das das blöde ding einfach nur kaputt ist. mal habe ich einen normalen blutdruck,dann habe ich nach treppensteigen undwieder runter gehen (direkt danach ohne pause!!) einen blutdruck 153/121,dann mit einmal vorhin 54/45,immer unterschiedlich!!und das alles ohne sonstige gesundheitliche probleme!!mit geht es gut,kein kopfweh,kein schwindel,kein nichts. könnte dann so ein schwankender blutdruck hinkommen?iü mein puls ist IMMER so um die70-80 rum!!

Hallo tokessaw,

Aufregung und unterschiedliche Messtechniken ,sowie Mehrfachmessungen ergeben grundsätzlich falsche Werte, deshalb empfehle ich dir eine 24 h Langzeitblutdruck-Messung. Du solltest dies mit deinem Hausarzt besprechen.

LG Bobbys :o)

Was möchtest Du wissen?