Frage von mimi90A, 34

Untere Wirbelsäule schmerzt - wieso?

Und zwar habe ich seit Freitag schmerzen da wo der kreis im Bild zu sehen ist, freitag waren die schmerzen schlimmer, vorallem wenn ich mich gebückt habe waren die schmerzen stärker. seitdem tut es zwar nicht mehr ganz so weh, die schmerzen sind aber noch da , leider weiß ich nicht woher die kommen und was das ist. ich hoffe ihr könntn mir weiterhelfen

Antwort
von Winherby, 23

Das dürfte eine starke Verkrampfung der unteren Rückenstreckermuskulatur sein.

Mach mehrmals tgl. eine Wärmflasche drauf, jaaa auch bei diesem warmen Wetter. Genau dieses Wetter kann sogar die Ursache sein, man schwitzt, man sucht Kühlung, gerne mal einen Durchzug oder die Klimaanlage, und schwupps, schon hat man einen bösen Hexenschuss, - oder ähnliches.

 Deshalb ist Wärme das beste Gegenmittel und dann natürlich die Zugluft etc. vermeiden. Gute Besserung

Antwort
von Saltwater, 16

Ja, Wärme tut meistens gut - lockert die Muskeln.

Versuche auch mal, dich lang nach oben zu strecken oder so lockere Bewegungen wie Hüftkreisen zu machen.

Antwort
von AnnetteWieshoff, 4

Arzt soll dich zur Untersuchung in IRM verweisen.  Bei mir war dauernd anderer Arztbesuch.  Dann scanner.  Pillen und Spritzen usw.  Bis ich in IRM war. Ein ganzes jahr nur Arzt usw.Es soll jetzt Arthrose sein.  Hilft kiné oder Rado Salil ist sehr sehr gut.  Ein stift zum einreiben. Schöner Tag noch 

Antwort
von Stephanie21, 9

Also Wärme würde ich dir auch empfehlen. Ich habe auch Probleme mit der Lendenwirbelsäule, habe da einen Gleidwirbel und Verletzung der Bandscheibe. Wärme zur Lockerung der Muskulatur und würde die Übungen für den Rücken empfehlen. Sollte die alles nicht helfen, würde ich es mal von einem Arzt ansehen lassen 👍 Gute Besserung

Antwort
von mimi90A, 19

hier das bild, habs vergessen oben zu posten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community