Unterbauchschmerzen - kann das der Appendix sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Sarah,

Kann man aus der Ferne nicht beurteilen, ich denke aber aufgrund der Schilderung dass es eher nicht nach dem Blinddarm klingt.

Du schriebst du hast vor drei Monaten deinen Sohn bekommen. Ist es möglich dass du in der Mutterrolle zuviel Stress hast und einfach sehr angespannt bist?

Stress kann sich auch durch Magenprobleme und Übelkeit bemerkbar machen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sarah0704,

zunächst mal herzlichen Glückwunsch zu Deinem Sohn und für Euch beide alles Gute.

Deine Beschwerden müssen nicht unbedingt vom Blinddarm her kommen, es könnte auch ein gynäkologisches Problem sein. Am besten wäre es, Du würdest Dich nochmal beim Gynäkologen vorstellen und um Abklärung bitten, damit nichts verschleppt wird.

Gute Besserung

Sallychris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?