Unter novaminsulfon 500mg Einfluss Auto fahren ?

2 Antworten

Hallo...

jedes Medikament hat einen Beipackzettel !!!

Solange Du die Dosiermenge einhältst ist das okay! Bei höherer Dosierung kann das Reaktionsvermögen eingeschränkt werden !

Wichtig ist auch wenn Du andere Medikamente dazu nimmst(z.B. Psychopharmika etc.) ob die zusammen harmonieren oder schädlich sind !

Also mal den Zettel durchlesen !

Alles Gute von AH

Ich hätte damit keine Probleme......

OP Hallux rigidus

Ich bin noch nicht 50 und habe beidseitig einen Hallux rigidus. Mittlerweile so schlimm, dass ich ohne Schmerzen keinen Schritt mehr gehen kann. Der Arzt meinte, in einem solchen Stadium hätte er so einen Hallux noch nicht gesehen, meistens kämen die Patienten vorher. Mir war aber lange gar nicht klar, warum ich solche Schmerzen habe und mit der komischen Form meiner Füsse habe ich mich schon lange abgefunden ;-) Nun steht mir eine beidseitige Versteifung des Gelenks bevor und der Arzt will nur nacheinander operieren, nicht miteinander. Meine Frage: Das zieht sich ja endlos hin! Wer hat so eine OP nacheinander gemacht, wie habt ihr euch organisiert ( arbeite bei zwei Arbeitgebern zu insgesamt 70%, bin z.T. auf ein Auto angewiesen, das ich ja dann nicht fahren kann, habe Familie und einen Hund, der Auslauf benötigt.....) und vor allem: Wie zufrieden seid ihr mit der OP? Lohnt sich der Aufwand wirklich, sind die Schmerzen weg und ist euer Gangbild besser als vor der OP? Fragen über Fragen.....herzlichen Dank im Voraus jedem und jeder, der mir da weiterhelfen kann, ich fühle mich grad etwas überfordert....

...zur Frage

Schmerzen im Bein nach Bandscheiben OP

Hallo zusammen.Betr. .Bandscheiben OP Bin am 2.9.11 an der LWS 5/S1 operiert worden. Zum 3 mal .Bin 41 Jahre alt, und habe jetzt ein Implantat bekommen .Bin nach 5 Tagen entlassen worden und darf 4 Wochen nur liegen und laufen.Halte mich an die Anweisungen vom Doc .Habe aber seit der Entlassung starke Schmerzen im rechten Bein mit Taubheitsgefühl in der Wade und dem rechten Fuß.Auch habe ich das Gefühl als wenn mein rechtes Bein beim laufen sehr instabil ist. Der Doc sag,t das braucht alles seine Zeit ,aber solche Schmerzen habe ich vor der Op nicht gehabt .Vor allen dingen nicht im Bein.Nehme jetzt Schmerzmittel 4 mal Paracetamol 500mg,Novaminsulfon 500mg und da ich vor Schmerzen nicht einschlafen kann auch noch Rohypnol 2mg. Schlafe am Tag höchstens 4 Stunden und bin völlig platt . Habe zu allem Überfluß auch noch meinen Job verloren ,da ich erst einmal bis ende des Jahres außer Gefecht bin . Das kann sich natürlich auch ein Arbeitgeber nicht leisten. Wer hat ähnliches erlebt, oder die selben Symptome.Was kann ich machen .Danke für eure Antworten.lg iceman

...zur Frage

habe dauernde kopfschmerzen was kann ich da machen sie belasten mich sehr

ich bin insulinpflichtige diabetikerin durch meine arbeit im 12 h dienst ist dieser entgleist.jetzt habe ich neue tabletten und anderes insulin. ca 4 tage nach beginn der einnahme dieser tabletten bekam ich kopfschmerzen die nicht mehr weggehen.also ich stehe damit auf und gehe damit zu bett.das geht jetzt seit über 8 wochen so. laut der diabetologin liegt es nicht daran.ich fühle mich seit dem oft schlapp , bei körperlicher anstrengung verstärken sich die kopfschmerzen. ich traue mich auch nicht mehr auto zu fahren da ich mich nicht richtig konzentrieren kann. wenn ich draußen bin beobachte ich sehr oft das mir schwindlig wird und ich mich nicht mehr über freie plätze traue.was kann ich dagegen machen und wichtiger wäre mir wie ich diese kopfschmerzen wieder los bekomme. es belastet mich sehr und beeinträchtigt mich in meiner wewegungsfreiheit. war jetzt 10 wochen auf grund der insulineinstellung krank geschrieben habe mich zwar gesundschreiben lassen da ich gekündigt habe. ich hätte noch 15 tage urlaub zu bekommen den mir aber jetzt mein arbeitgeber nicht geben will soll arbeiten diese zeit noch.was soll ich jetzt machen muß fast 100 km fahren habe aber angst davor weil ich mich nicht richtig konzentrieren kann auf grund der kopfschmerzen.kann mir jemand einen rat geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?