Unreine Haut mit knapp 50?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie in der Pubertät, so spielen auch in den Wechseljahren die Hormone oft verrückt, und es kommt zu einer Wechseljahres-Akne. Hier:

http://www.fid-gesundheitswissen.de/akne-die-neue-plage-der-frauen/102900522/

steht ausführlich, wie es dazu kommt und was man dagegen tun kann. Zur Alternativmedizin wird hier folgendes gesagt:

Alternative Mittel helfen selten allein, sie werden meist nur unterstützend eingesetzt. So empfehlen naturmedizinisch orientierte Hautärzte zum Reinigen oder Betupfen der Pickel Stiefmütterchenkraut, Isländisch Moos, Queckenwurzel, Kamillenblüten und Augentrost. Zusätzlich verordnen sie Tee aus Stiefmütterchenkraut, Schachtelhalm, Brennnesselblättern oder Löwenzahnwurzeln. Weitere empfohlene Anti-Akne-Maßnahmen der Ganzheitsmedizin sind die Darmsanierung (jedoch nicht parallel zur Antibiotikatherapie) sowie mentale Methoden zum Stressabbau wie Atem- und Entspannungsübungen oder Meditation. Diese Methoden können jedoch nur langfristig wirken. Die Hautärztin Dr. Sylvia Perl: "Leider werfen viele Frauen vorschnell die Flinte ins Korn und doktern wieder auf eigene Faust herum. Aber es ist nun mal so: Um eine aknekranke Haut zu beruhigen, braucht es viel Geduld und eine generell gesunde Lebensführung."

Gibt es eine sinnvoll Nahrungsergänzung bei unreiner Haut?

Mit Ende 20 hab ich immernoch unreine Haut, die zu leichter Akne neigt. Ich habe schon so wahnsinnig viel ausprobiert. Leider reagiert meine Haut aber oft empfindlich auf Reinigungsmittel. Entweder bekomme ich noch mehr Pickel oder trockene Stellen im Gesicht. Oft habe ich das Gefühl, es ist eigentlich total egal ob ich mein Gesicht regelmäßig reinige. Meine Ernährung würde ich schon als ausgewogen bezeichnen, nur Obst esse ich vielleicht nicht immer genug, dafür aber Gemüse. Und die Süßigkeiten halten sich in Grenzen. Ich trinke auch genug. Aber ich möchte meine unreine Haut so gerne loswerden. Gibt es vielleicht etwas, das man zusätzlich nehmen kann? Ein Mineral, spezielle Vitamine oder ähnliches damit die Haut reiner wird?Bin die hässlichen Mitesser und Pickel echt leid....

...zur Frage

Gesichtscreme für 19 Jährigen / sehr empfindliche Haut

Hallo,

ich bin 19 Jahre und suche eine Gesichtscreme für mich. Ich hatte starke Akne in meiner Pubertät, sodass ich sogar Aknenormin nehmen musste. Jetzt ist aber alles vorbei und ich bekomme nur noch gelegentlich mal einen Pickel. Besitze aber im Ganzen immer noch eine unreine Haut. Winzige Narben sind aber im Gesicht geblieben. Ist aber nicht so schlimm. Auf jeden Fall ist meine Haut trotzdem noch sehr empfindlich, wie ich finde.

Im Moment nutze ich die "Neribas" Creme für trockene, empfindliche und fettige Haut. Quasi so ein Allrounder. Die Tube ist aber bald leer und ich wollte ein neues Produkt testen.

Habt ihr irgendwas günstiges / verträgliches im Angebot? Eine Creme die meine unreine Haut noch zusätzlich verbessert und Pickel vorbeugt, wäre klasse!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?