Unregelmäßige Periode ausrechnen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Die Antwort hast du dir doch schon selber gegeben:

Meine Tage sind unregelmäßig. ... Die Dauer dazwischen ist auch unregelmäßig.

Wenn es bei dir alles noch so unregelmäßig ist, dann hast du keine Möglichkeit zu berechnen, wann deine nächste Periode kommt. Wie willst du das anstellen?

Da du ja offensichtlich noch sehr jung bist, ist das ja eigentlich auch relativ egal (wenn man solche Berechnungen nicht zur Empfängnisverhütung nutzen will).

Erst wenn sich deine Periode richtig eingependelt hat und in regelmäßigen Abständen kommt, dann wirst du eine Chance haben, es ungefähr auszurechnen. Aber selbst dann kommt es nicht immer auf den errechneten Tag genau, es kann immer mal um 1-2 Tage schwanken (wenn man keine Pille nimmt). Selbst bei der regelmäßigsten Periode.

Viele Grüße, Lexi

Gar nicht. Jedenfalls nicht ohne zusätzliche Hilfsmittel :-).

Die Periode hängt ab vom Zeitpunkt des Eisprungs - der bei dir ja unregelmäßig ist. Es gibt Messcomputer (Cyclotest zum Beispiel), mit denen du recht zuverlässig deinen Eisprung feststellen kannst - und somit dann auch den Zeitpunkt der Periode.

Berechnen kannst du das nie.

Dazu musst du schon deinen Zyklus beobachten. Informiere dich mal über nfp/sensiplan.

Was möchtest Du wissen?