Frage von xX0Alina0Xx, 33

Unregelmässig werdender Zyklus?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und verzweifle gerade an meinem Peridenzyklus, da er immer weiter in die Höhe geht! Ich bin gerade schon bei dem 41 ZT ohne Anzeichen auf eine kommende Periode. Jungfrau bin ich ebenfalls und kann damit eine Schwangerschaft ausschließen. Schmerzen sind nicht da, genauso auch keine weiteren Symthome.

Einen Besuch beim Frauenarzt, habe ich nicht in Erwägung gezogen, da ich vor diesen leichte Parnik habe, Angst, und mich auch noch nie Einem vorstellte, da ich sonst nie Probleme mit meinem Körper hatte. Vertrauen habe ich zu diesen Ärzten keins.

Woran kann es liegen? Pubertät?

Antwort
von Lili564, 16

Ich bin auch 16 Jahre alt und habe hin und wieder sehr lange Zyklen. Das ist in dem Alter ganz normal, dass die Periode etwas unregelmäßig ist (auch wenn sie davor schon lange Zeit regelmäßig war), also kein Grund zur Sorge ;)

Antwort
von dinska, 17

Ich hatte immer eine unregelmäßige Periode. Mal 21 Tage, dann wieder 36 Tage. Das wird eigentlich erst dann spannend, wenn du Sex hast. Es ist dann ein dauerndes Auf und Ab der Gefühle.

Jetzt bleibe gelassen und gehe zum Arzt, wenn du Schmerzen hast oder Zwischenblutungen.

Besser wurde es erst, als ich die Pille nahm, da konnte ich die Blutung auf den Tag genau planen.

Antwort
von DerGast, 18

Woran kann es liegen? Pubertät?

Das oder Untergewicht, hormonelle Probleme, Stress, ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community