Unklare Unterleibsschmerzen

1 Antwort

Hallo FauleJule!

Wenn die Schmerzen sehr schlimm sind, dann gehen Sie bitte kurzfristig - auch ohne Termin - als Notfall zum Frauenarzt. Dort sollte z.B. auch eine Endometriose oder Verwachsungen im Bauchraum abgeklärt werden. Beides kann durchaus zyklusabhängige Beschwerden verursachen. Eine ggf. nötige Laparoskopie ist keine so schlimme Sache, dass man davor Angst haben müsste. Aber damit können die Schmerzen behoben werden.

Alles Gute wünscht walesca

Plötzlich auftretende Magenschmerzen und ziehen im Unterleib?

Ich habe beim putzen plötzlich ziemlich extreme magenschmerzen bekommen, fühlt sich wie ein schwerer Druck an. Ich kann nicht aufrecht sitzen oder stehen. Seit heut morgen habe ich ziehen im Unterleib. Was könnte das sein? Schwanger kann ich nicht sein, da ich erst vor 1 Woche meine periode hatte. Danke

...zur Frage

Eisprung trotz Pille (Valette)? Wie sicher ist die Verhütung?

Hallo ihr lieben, Ich nehme seit 2 Jahren die Pille Valette. Ich weiß das diese Pille eigentlich den Eisprung verhindern sollte und dadurch praktisch verhütet wird. Ich habe mir bisher noch nicht wirklich gedanken darüber gemacht aber ich merke jeden Monat meinen Eisprung (stechen oder ziehen im Unterleib). Ich habe schon von mehreren gehört das sie den Eisprung auch trotz Pille spüren. Doch wird dann noch sicher verhütet? Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Danke im vorraus. lg

...zur Frage

Ziehen im Unterleib, ungewöhnliche Stelle?

Hab seit Tagen so ein ungewöhnliches Ziehen im Unterleib ungefähr über der Schamgegend. Was könnte das sein? Kann eine Zyste dahinter stecken? Vom Zeitpunkt dürfte so in 1-1,5 Wochen die Regel kommen.

...zur Frage

Periode komisch...

Hi Leute! Hab am Sonntag Abend meine letzte Pille genommen und sollte heute ( Samstag ) meine Tage bekommen. Jetzt hatte ich Donnerstag ne komische Schmierblutung.. Da kam erst viel Blut dann Freitags morgens war's nur noch bräunlich und dann ganz weg. Freitag Mittag war nochmal was, aber nur leicht rötlich gefärbt, dann wieder komplett weg. Jetzt warte ich immer noch darauf, dass Unterleibsschmerzen einsetzten weil ich meine Periode eig immer Abends bekomm und sie sich über den Tag mit dem allseits bekannten ziehen im Unterleib ankündigt..kommen meine Tage noch und was is da schief gelaufen? Zur Info: ich nehme die Pille schon seit gut drei Jahren immer ein halbes Jahr lang durch und mache dann eine Pause. Vielen Dank schon mal für euren Rat! Termin beim Gyn is schon geplant.

...zur Frage

Starke schmerzen in den brüsten und unterleib

hallo

ich habe seit mehreren tagen schmerzen in den brüsten.gestern hatte ich ein starke ziehen im unterleib und mir wurde dadurch schwindlig und ich habe stark gezittert.und jetz hab ich immer wieder so ein kurzes ziehen im unterleib

was kann das sein?

...zur Frage

Hab meine Regel eine ganze Woche zu früh bekommen!

Ich brauch wirklich Euren Rat. Ich hab gestern ziemlich heftig meine Regel bekommen, obwohl ich erst in einer Woche dran wäre. Außerdem hatte ich und habe ich ziemlich Schmerzen und Krämpfe im Unterleib. Die Woche davor hab ich mich auch nicht so gut gefühlt, mir war ziemlich schwindelig und auch leicht übel, außerdem hatte ich da auch schonmal so ein Ziehen im Unterleib. Was kann das sein? Wie würdet Ihr Euch jetzt verhalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?