Unglaubliches Schlafbedürfnis wegen Allergie?

2 Antworten

die Stoffe, gegen Allergien, Medikamente, die ich kenne, machen leider alle müde. Ich habe meine Allergien mit natürlichen Stoffen in den Griff bekommen. Heißt OPC und gibt es z.b. in dem sehr hochwertigen Produkt Proanthenols von Life Plus (muss man bestellen). Aber auch in der Apotheke! Macht garantiert auch nicht müde!

Verfärbung des Fentanyl Pflasters?

Ich wechsle das Pflaster regelmässig. Beim letzten Pflaster ist es mir aufgefallen, dass es einen braunen Streifen gab. Nach dem Wechsel an den anderen arm, kam wieder dies Verfärbung. Diesesmal grösser und eher fleckig.

Kennt das jemand? Was soll ich tun? Natürlich ist wieder Sonntag und kein Arzt da.

...zur Frage

Bin müde aber kann trotzdem nicht schlafen, was hilft?

Ich habe in letzter Zeit viel Stress. Abends bin ich sehr müde, aber trotzdem schlafe ich schlecht ein und wache auf bevor der Wecker klingelt. Den ganzen Tag bin ich dann müde, freue mich aufs Bett, und dann passiert wieder das Gleiche. Habt ihr gute Tipps, was dagegen hilft?

...zur Frage

Lässt sich eine Milchenzymsteigerung durch Risperidon vermeiden?

Hallo, ich bin 29 Jahre alt, männlich und nehme wegen meiner ADHS bereits 70 mg Medikinet adult am Tag (40 mg morgens und 30 mg nachmittags). Nun soll ich zur "Sicherheit" um psychotischen Symptomen vorzubeugen, abends vor dem Schlafen 0,5 mg Risperdal nehmen.

Ich habe dieses Medikament bereits früher mal genommen (allerdings in höheren Dosierungen) und hatte am folgenden Tag richtige Brüste. Dies sei laut meiner Ärztin normal, da Risperidon wohl irgendein "Milchenzym" vermehrt ?! 

Ich habe große Angst, dass dies wieder passiert oder ich massivst an Gewicht zunehmen werde.

Die Dosis beträgt aber wirklich nur 0,5 mg pro Tag. Nun ist meine Frage ob dies bei so einer geringen Dosierung überhaupt passiert (früher waren es ca. 3 -5 mg pro Tag). Meine Ärztin meinte, dass ich halt meinen pectoralis major mehr trainieren solle, was ich für eine sehr unbefriedigende Antwort halte.

Gibt es weitere Möglichkeiten solch einer Nebenwirkung vorzubeugen ? 

Liebe Grüße

...zur Frage

Von meinen Händen löst sich Haut ab....

Seit ein paar Tagen lösen sich von meinen Händen Hautfetzen ab ab...Warum? Ich hatte vor ein paar Wochen noch Ausschlag an den Händen wegen einer Allergie und hab dann vom Arzt eine Salbe verschrieben bekommen und hab ein Antiallergikum genommen. Das hat auch alles super geholfen und der Ausschlag war schnell weg nur jetzt hab ich eben das Problem mit meiner Haut. Kann das vielleicht mit dem vorangegangenen Ausschlag zusammenhängen? Und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Müde sobald ich mich hinlege- Warum?

Hallo, ich würde wirklich gerne mal ein Buch zum Einschlafen lesen, aber das ist bei mir leider unmöglich. Sobald ich mich in die Waagerechte begebe, werde ich zu müde zum lesen und meine Augen werden schwer. Ich schlafe dann zwar nicht sofort ein, aber meine Konzentration lässt rapide nach. Das passiert unabhängig davon ob ich total ausgeschlafen bin oder übernächtigt. Weiß jemand woran das liegen kann? Ist irgendwas nicht in Ordnung mit mir?

...zur Frage

Erkältung oder Allergie?

Hallo, in letzter Zeit fühle ich mich unheimlich schlapp und müde, zudem muss ich viel nießen und habe Schnupfen, mein Kopf fühlt sich auch leicht "betäubt" an. zuletzt hatte ich noch Halskratzen.

Ist das Pollenallergie oder eine Erkältung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?