Ungewollte Gedanken an Ex-Freundin

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich finde Doretti hat nicht ganz Unrecht und meinte ja selbst, dass das viele vielleicht als herzlos auffassen. Ich tue es nicht und wir Menschen funktionieren nun mal so. Haben wir etwas verloren, das wir geliebt haben, fühlen wir uns unerfüllt und müssen daher dieses Loch stopfen. Und wie du das tust ist letztendlich dir überlassen, aber aus eigener Erfahrung muss ich sagen, es ist bei mir durch Zufall geschehen, dass ich eine neue Freundin kurz nach dem Aus einer langen Liebe bekam und ich mich unsterblich in die neue verliebt habe. Die Gefahr dabei war nur, dass ich natürlich dennoch Gefühle für meine Ex hatte, aber ich denke das kann man nicht gewollt abstellen und so kam es, dass ich Gefühle für zwei Frauen gleichzeitig hatte, wobei ich die neue um einiges mehr liebte und sie mir half nicht nur den schmerz zu bekämpfen, sondern auch dass ich mich wieder erfüllt gefühlt habe. Was mir auch geholfen hat war, dass ich wusste, dass mich die andere Frau noch liebt. Ich hatte einen Artikel dazu gelesen http://www.verfuehre-mit-persoenlichkeit.de/beziehung-retten, der sich zwar darum dreht wie man eine Liebe zurückgewinnt. Die Inhalte haben mir damals aber scho so einen starken Rückhalt gegeben, dass ich mich einfach stark gefühlt habe und nach vorne blicken konnte. Und das ist es eben passiert, dass ich schnell wieder eine neue Freundin gefunden habe. Vielleicht hilft dir das ja auch. Ich wünsche dir auf jeden fall viel Glück dabei. Es ist echt nicht angenehm an alte Beziehungen zu denken.

Ich denke nicht, dass du die Gedanken einfach so stoppen kannst, das funktioniert einfach nicht. Du kannst versuchen die abzulenken und andere Dinge zu machen, die dir wichtig sind. Und du solltest dich sicher fragen, warum die Gedanken noch da sind. Gibt es noch ungeklärte Dinge oder ist es doch ein Vermissen des Anderen. Dann ist es manchmal leichter zu verstehen, warum diese Gedanken noch da sind.

was ich Dir jetzt hier schreibe, werden vielleicht viele als herzlos einstufen. Aber ich habe schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und in dieser Zeit gelernt, mit großen Trennungsschmerzen umzugehen.

Deshalb rate ich Dir, suche Dir so schnell wie möglich eine neue Freundin. Nur so bekommst Du die Gedanken an Deine zurückliegende Liebe aus Deinem Kopf.

Die neue Frau an Deiner Seite wird Dich ablenken, Deinen Trennungsschmerz vertreiben und Dir die Sonne in Dein Herz zurückbringen.

Viel Glück für eine neue Liebe wünscht Dir Doretti.

Borg13 26.02.2012, 14:25

Warum erinnert mich diese Antwort nur an die Ratschläge, die man Tierbesitzern gibt, deren Hunde z.B. gestorben ist: Schaff dir so schnell wie möglich einen neuen an?
Da wird sich die "neue freundin" freuen, wenn sie mitbekommt, aus welchen Gründen mann sich für sie entschieden hat.

1

Was möchtest Du wissen?