ungewöhnlich blaue Flecken und größer werdender Lymphknoten

1 Antwort

Hallo Robin Hood, ich will Dir hier jetzt keine Angst machen, aber wenn ich Deine Symptome so durchlese, muss ich hier die Frage stellen: Wurde bei Dir eine Leukämie ausgeschlossen? Da hat man zu Anfang verdickte Lymphknoten und vor allem Unterhautblutungen (deine blauen Flecken). Bist Du auch müde und abgeschlagen? Welche Symptome hast Du noch? Selbst wenn es sich nicht um Leukämie handelt, hast Du starke Gerinnungsstörungen. Ich würde an Deiner Stelle auf alle Fälle nochmals zu einem anderen Arzt gehen.. Vor allem deshalb, weil Du jetzt noch einen neuen Knoten fühlen kannst. Meiner Ansicht nach sehen Deine Ärzte das zu locker, um nicht zu sagen, verantwortungslos. Mach Dir umgehend einen Termin, um eine dritte Meinung einzuholen. Wäre ich an Deiner Stelle, würde ich einen Onkologen aufsuchen. Ich wünsche Dir alles Gute Gerda

Da kann ich mich nur anschliessen!!Diese Ärzte scheinen wirklich verantwortungslos,denn irgendetwas kann ja nicht stimmen!

3

Was möchtest Du wissen?