Ungekochte Gurke gegessen und Bauchkrämpfe

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde auch nicht sofort an EHEC denken. Solange du dich noch richtig krank fühlst einfach gut beobachten, und wenn du dich krank fühlst gehst du ja hoffentlich sowieso zum Arzt.

Gibt es überhaupt ein Gericht, bei dem Gurken gekocht werden. Ich esse Gurken nur roh als Salat, oder die kl. Sorte aus dem Spreewald als eingelegte Gurke, aber gekocht?? Eine EHEC-Infection erkennst Du am Blut im Stuhl, falls nicht Hämorrhoiden mit im Spiel sind. Also keine Panik, Gurken sind allgemein schwer verdaulich,-warum auch immer. Evtl. hast Du nur zuviel gegessen, oder es liegt an was ganz anderem. Versuchs mal mit ´nem Kräuterbitter.

man kann sie sehr fein machen als gurkengemüse mit ein bißchen speckwürfel,sooooooooooo lecker,dazu salzkartoffeln

0

Was möchtest Du wissen?