Frage von snustime, 22

Unförmiger Körper trotz Normalgewicht?

Hallo,

Ich bin 1,86cm und wiege ca. 87KG aber ich habe einen sehr unförmigen Körper. Habe eigentlich nur am Bauch und an der Brust Fettansamlungen und daher leichte Gynäkomastie. Kann man das mit Gewichtsreduktion hinbekommen oder sollte man zusätzlich trainieren oder bringt beides nix? Hat jemand Erfahrungen damit?

Mich stört eher die Gynäkomastie als der leichte Bauchansatz.

Antwort
von Tigerkater, 15

Nach regelmäßiger sportlicher Aktivität über einen längeren Zeitraum und Umstellung Deiner Ernährung ( fettarm, Kohlenhydrat eingeschränkt) wirst Du feststellen, dass die unerwünschten " Fettansammlungen " verschwinden !!

Antwort
von haashase, 6

ich würde an deiner Stelle wohl versuchen, eine gewisse Zeit lang, z.B. 3 Monate, systematisch zu trainieren (ein bisschen Ausdauer, ein bisschen Kraft, was Koordinatives), um dann zu sehen, ob sich Gewicht und Gewichtsverteilung geändert haben.

Und dann würde ich auch versuchen, eine Entscheidung zu treffen, ob ich mit der Gynäkomastie leben (falls sie dann  überhaupt noch ins Auge fällt) oder sie entfernen lassen will.

Antwort
von Ervand, 3

Kontinuierliches Training wird dir sicherlich helfen deinen Körper mehr zu definieren. Jedoch muss man auch akzeptieren, dass jeder Mensch eine gewisse Körperform (und auch Problemzonen) hat. Das ist aber auch einfach mehr als normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community