Und wie wird man Schluckauf wieder los?

3 Antworten

Bei mir hilft immer, viel Mineralwasser hintereinander ohne abzusetzen, trinken. Dies funktioniert nicht nur bei mir, sondern auch bei meinem Mann und meinen fünf Kindern. Viele Grüße von Marylinn

Wenn meine kleine Nichte Schluckauf hat, frag ich sie immer aus, was sie die letzten Mahlzeiten gegessen hat und da sie sich darauf konzentriert, hört der Schluckauf dann meist nach der 3. Frage auf. Verrückt - aber es klappt fast immer.

Luft anhalten hilft!

Habe oft Schluckauf, gibt es dafür einen Spezialisten?

habe in letzter Zeit, oft Schluckauf, meißtens morgens und mittags, am abend eher weniger. Weiß aber auch nicht zu welchem Arzt ich damit gehen kann, weiß das jemand? Gibt es für Schluckauf irgendeinen Spezialisten? In meinem Beruf ist Schluckauf echt ein Problen, da ich oft am Telefon bin. Deshalb sollte ich das schnellstens überprüfen lassen, weil ich muss unbedingt wissen woher das kommt.

...zur Frage

Ständige Müdigkeit - hat jemand Tipps?

Ich bin im sozialen Bereich tätig und arbeite dort im Schichtdienst. (Nachtbereitschaft/24-Stunden-Dienste etc.)

Ich habe schon seit ein paar Wochen das Gefühl, überhaupt nicht mehr richtig fit zu werden. Ich bin ständig müde und abgeschlagen. Einen richtigen Schlafrhythmus habe ich, auch aufgrund des Jobs, schon Jahre nicht mehr. Egal wie lange ich schlafe, ich werde wach und bin schon wieder "müde".

Ich trinke ausreichend (ca. 3l Wasser am Tag) und habe normale Essgewohnheiten.

Meine Leistungsfähigkeit und Konzentration leiden natürlich sehr darunter, auch bin ich mittlerweile häufig krank. Ich will das einfach nicht. Ich möchte entspannt und erholt aufstehen und in meine geliebte Arbeit gehen.

Gibt es Leidensgenossen hier, die mir Tipps geben können, mit dieser Situation umzugehen?

Geheimtipps? Strategien? Blieb euch nur der Gang zum Doc?

Über Erfahrungen und Tipps würde ich mich sehr freuen!

Danke schon mal! :)

...zur Frage

Was kann man gegen Schluckauf tun?

Habe oft Schluckauf und bekomme es dann lange nicht weg. Auf der Arbeit muss ich viel Telefonieren und dass ist mir oft sehr unangenehm. Gibt es Tricks den Schluckauf schnell wegzubekommen?

...zur Frage

Was hilft bei Schluckauf?

Hat jemand vielleicht einen guten Tipp wie man lästigen Schluckauf los wird? Ich habe zwar nich oft Schluckauf, aber wenn dann immer für mehrere Stunden und ich quäle mich dann sehr, wei ich schon nach kurzer Zeit Schmerzen bekomme.

...zur Frage

Schnelles Mittel gegen Schluckauf?

In letzter Zeit habe ich immer wieder mal Schluckauf (kommt immer dann, wenn ich mich aufrege, weiß ich schon ^^). Das mit der Luft anhalten und dreimal schlucken nützt irgendwie nix. Und erschrecken auf Kommando funktioniert ja sowieso nicht - hat jemand vielleicht bessere Ideen oder Tipps? danke xD

...zur Frage

Termin beim Gastroentologen - welche Untersuchungen?

Hallo,

ich bin Anfang 20 und ich habe am 18.Juni einen Termin beim Gastroentologen. Der Grund dafür ist, dass ich schon seit Jahren Verdauungsbeschwerden habe. Ich habe Verstopfung, ein ständiges Völlegefühl, außerdem Augenringe und Erschöpfungszustände. Ich schlafe genug, daran kann es nicht liegen. Außerdem habe ich zunehmend auch psychische Probleme (Ängste usw.), die immer parallel zu den Verdauungsbeschwerden auftreten.

Vor zwei Jahren hatte ich eine Darmspiegelung und dort wurden leichte Entzündungen im Darm festgestellt. Habe dann ein paar Monate lang Azathiorpin eingenommen, nach einem Jahr waren die Entzündungen weg. Außerdem habe ich eine Laktoseintoleranz und eine Eierallergie.

Meine Vermutung ist, dass ich eine Glutenunverträglichkeit oder eine Zöliakie habe. Ich habe aber noch keine glutenfreie Diät ausprobiert, weil ich die Testergebnisse beim Gastroentologen nicht verfälschen wollte.

Habt ihr eine Idee, welche Tests außerdem noch sinnvoll sind? Ich bin wirklich etwas ratlos...

Über weitere Tipps wäre ich auch sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?