...und die Handystrahlung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist bisher weder das eine noch das andere definitiv bewiesen, allerdings glaube ich, dass man einfach noch keine Langzeitstudien haben kann, da das ja eine vergleichsweise junge Technologie ist. Ich bin allerdings schon der Meinung, dass Strahlung nicht gesund ist und je nach Dosis Schäden anrichtet.

Ich halte jede künstliche Strahlung für ein Risiko für den Menschen, völlig egal, ob es Mikrowellen, Radarwellen, Röntgenstrahlen oder Strahlungen von Schnurlostelefonen oder Handys sind.

Die REFLEX-Studie hat - angeblich - den Bruch von DNA-Strängen durch Handystrahlung festgestellt.

Ich bin auch da recht skeptisch, aber es scheint mir nicht unlogisch zu sein.

Verwirrend sind jedenfalls die extrem unterschiedlichen Grenzwerte für die Belastung, die in der Schweiz z.B. nur ein Hundertstel des Wertes betragen, der bei uns in Deutschland als Grenzwert gilt.

Wir sollten auch nicht vergessen, dass die Regierung seinerzeit 100Mrd. einkassiert hat für die Verteilung der UTMS-Frequenzen. Sie wird jetzt sicher nicht zugeben können, dass Handystrtahlung gefährlich sein kann.

Ich selbst habe - nach einem konesiologischen Test - mein Handy mit einem Chip ausgerüstet, der die pathogene Strahlung offenbar löscht.

Nachdem die Regierung in Österreich in der vergangenen Woche gerade verkündet hatte, dass von Handystrahlung keine Gefahren ausgingen, hat jetzt der Ärztebund dort energisch widersprochen.

Zwar seien bisher keine konkreten Gefahren nachgewiesen, aber auch nicht das Gegenteil, sodass man weiterhin in dieser Hinsicht sehr vorsichtig sein sollte.

Telefoniere mal ein bisschen länger so ca. 10 Minuten mit deinen Handy - da wird doch einen das Ohr doch recht warm oder ? Die Körperwärme in dieser Umgebung steigt an - und da kannst du jeden Fragen erhöhte Körperwäre ist ein "Alamrzeichen" es ist hiebei immer die Frage wie Oft und wie Lange und wieviel Jahre ! Die Experten werden dir sagen davon geht keine Gefahr aus. schöne grüße bonifaz

Was möchtest Du wissen?