Unangenehmes Gefühl

2 Antworten

Wahrscheinlich ist deine Scheide im Verhältnis zum Penis kürzer und er stößt hinten an den Muttermund. Versucht eine andere Stellung, bei der dein Partner nicht so tief in dich eindringen kann. Dann lassen die Schmerzen nach. Sex soll ja Spaß machen und nicht in Quälerei ausarten.

Ich weiß nicht wie alt du bist, kann aber nur raten: ab auf den schnellsten Wege zum Frauenarzt. Dann weißt du es genau und es kann dir geholfen werden.

Vollbeschneidung am Penis fragen offen!

Hallo Leute, ich wurde jetzt vor genau 13 Tagen Vollbeschnitten. Jedoch fühl ich mich nicht ganz wohl. Ich hoffe, dass mir ein paar von euch mit eigenen Erfahrungen zu rat stehen können. Ich bin 15 Jahre alt und dass ist natürlich ein sehr blödes Alter für so eine Operation. Kurz nach der Operation hatte ich große Angst, da mein Penis sehr geschwollen und blau war. Ich weis mittlerweile aber das dass nich schlimm war. Meine eigentlichen Probleme liegen mehr im Altag. Es fängt alles morgens schon an. Ich kann ja leider nichts dagegen tun aber ich hab des öfteren eine Morgenlatte und die ist halt nicht ganz angenehm. Dann spielt die viele bewegung auch eine Rolle da ich in den Ferien mit meinem Vater, den ich nur in dieser Zeit sehe sehr viel unternehme. Nun aber zu meiner größten Sorge. Meine fäden haben sich bis auf an den Seiten aufgelöst. Doch meine und Wunde ist noch nicht verheilt. Sie geht leicht auf und fängt des öfteren an zu bluten. Es ist nicht wirklich stark aber es kommt einfach so schlecht alles zur ruhe. Schmerzen an der Eichel hab ich nicht mehr wirklich, doch es ist einfach nur die ungewissheit die mir Sorgen bereitet. Ich bin ein Mensch der viel Mastrobiert und es Quält mich echt abzuwarten. Ich hoffe eintach nur, dass ein paar von euch ähnliche erfahrungen haben und sie mit mir teilen. Ach ja bevor ichs vergesse kennt einer ne Salbe oder so, die ich für einen schnelleren Heilungsprozess anwenden kann? Danke

...zur Frage

Proctalgia Fugax

Hallo, das Krankheitsbild wurde mir vor ca. 2 Jahren diagnostiziert. Finde mich in jedem der Berichte hier wieder. ....man denkt teilweise man erlebt seine letzten Minuten..........

Ich möchte folgendes wissen.: Keiner schreibt hier, das der Schmerz dann in den Genitalbereicht übergeht, spricht die Nervenstränge zu den Hoden und Penis werden ebenfalls infiziert, sogar bis hoch zum Scharmbein. Somit tut sogar das Wasserlassen weh. Erst nach ca. 2-3 Tagen verflachen die Schmerzen. Zumindest bei mir und das irritiert mich. Hat jemand ähnliche Erfahrung? Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Juckreiz über den Penis

Hallo,

ich hatte vor ca. 1 Monat Geschlechtsverkehr mit einer Damen die ich nicht kannte... natürlich nahm ich einem Kondom... beim Sex kratzen ihre Haarstoppeln an meine.. sodas es sogar ein bisschen weh tat... ein paar tage später begann das jucken auf meiner Behaarung über dem Penis.. als es immer schlimmer wurde ging ich zum Hautarzt... dort wurde festgestellt das ich auch Feigwarzen habe... ich bekamm zur behandlung eine Ekzemcreme für meinen "Ausschlag" und für die Feigwarzen Condylox... die Feigwarzen gingen schnell weg jedoch brannte es schon sehr.... aber der Ausschlag ist noch da.. und ich glaube die Creme bringt nichts, weil ich irgendwie vermute das es ein Pilz ist?!

unter der Rötung ist es Teilweise schon sehr hart unter der Haut und geschwollen... auch am Nabel hat es sich schon ein bisschen ausgebreitet...

vl könnt ihr mir weiterhelfen... ich schicke euch Bilder mit. ich hoffe es kann jemand sagen was es ist...

DANKE!

...zur Frage

Schmerzen im Bein - Keine Thrombose?

Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Seit etwa 2 Jahren habe ich immer mal wieder Schmerzen im rechten Bein. Es zieht über die Wade und die Kniekele hoch bis in die Ober/Innen-Schenkel. Natürlich war ich damals auch beim Arzt mit meinem Verdacht auf eine Thrombose. Es wurde auch (mehrmals) ein Ultraschall gemacht, aber stets mit dem Ergebnis, ich hätte keine Thrombose und mein Blutfluss würde super funktionieren. Kurz danach meldete ich mich in einem Fitnessstudio an und begann mindestens 2-3 mal die Woche Krafttraining zu machen. Die Schmerzen in den Beinen verschwanden anschließend völlig. Nun aber, wenn ich mal 1 Woche keinen Sport gemacht habe, treten die Schmerzen wieder auf. Es sind ganz genau die gleichen Schmerzen, wie sie vor 2 Jahren aufgetreten sind (bevor ich mit dem Sport begonnen habe) und ich frage mich wirklich, woran das liegt. Eine Thrombose wurde ja schließlich damals schon ausgeschlossen... Bin auch nicht übergewichtig und rauche nicht.

Wisst ihr, woher die Schmerzen noch kommen könnten?

Mir ist auch eingefallen, dass ich vor 4 Jahren mal das Bein gebrochen hatte (knapp unter der Kniekele). Es ist aber damals wohl gut verheilt. Könnte das auch mit den Schmerzen zusammenhängen?

...zur Frage

starker ausfluss. ab und zu blut. was ist das?

hallo... vorab, ich gehe morgen zum frauenarzt, werde aber so schnell keinen termin mehr bekommen, aber ich mache mir einen totalen kopf...hypochondrie hallo...

ich habe seit ca 2 wochen ( nach meiner regelblutung, nehme pille) vermehrter ausfluss. dachte mir erst nichts dabei, er wurde recht spinnbar, hatte keine schmerzen, roch nicht unangenehm. nun hatte ich gestern geschlechtsverkehr und es hat stark angefangen zu bluten...war aber nach ner halben stunde wieder weg. heute war wieder ab und zu in meinem slip ein rötlicher ausfluss zu sehen... ich mache mir so sorgen...

hatte einer vielleicht schon mal sowas? brauch beruhigung :( danke...

...zur Frage

Ist bei Schmerzen beim Geschlechtsverkehr eine Bauchspiegelung notwendig?

Ich hab folgendes Problem: ich leide unter Schmerzen beim GV und das schon seit einiger Zeit .Ich war auch deshalb schon bei meinem Frauenarzt mehr als abtasten und Antibiotika verordnen hat er nicht viel gemacht.Jetzt hab ich wieder ein Antibiotikum verschrieben bekommen obwohl eine Entzündung nicht nachgewiesen wurde und wenn keine Besserung eintritt soll ich eine Bauchspiegelung machen lassen. Ich weiß nicht ob das unbedingt nötig ist und überlege eine zweite Meinung einzuholen. Was würdet ihr mir raten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?