Umrechnung von Benzodiazepine.wie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beachten muss man hier nicht nur die unterschiedliche Potenz (also Wirkstärke), sondern auch die unterschiedliche Wirkdauer. Chlordiazepoxid wirkt z.B. deutlich länger als Clonazepam und müsste dementsprechend nicht so oft genommen werden.

Welche Dosierung hier in welchem Zeitabstand sinnvoll ist, kann wirklich nur ein Arzt entscheiden, der dich und deinen Fall genau kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StephanZehnt
11.02.2016, 17:59

Danke für die Antwort aber wie könnte man so etwas ausrechnen

Rechnet man dies dann so in Tropfen um ?

Ein Tropfen Rivotrin  0,125 mg Cloneazepan = 0,0625 mg Diazepan.

5mg Chlordiazepoxid = 2mg Diazepan = 32 Tropfen (0,0625mg x32 = 2mg)

Danke!

1

Was möchtest Du wissen?