umlauf am finger

1 Antwort

Hallo susbert, ganz eindeutig hast DU Dir eine Entzündung eingefangen. Wenn Du nicht zum Arzt Gehen willst kannst DU es erst mal damit versuchen: Bade den Finger in Warmer Kernseifenlauge. Danach desinfizierst Du den Finger mit Kodan. Heilsalbe drauf und keimfrei verbinden. Heute Abend nochmal dasselbe. Den Finger zwischendurch kühlen. Jedoch nie länger als 4-5 MInuten am Stück. Wenn das alles nichts hilft gehe unbedingt zum Arzt. Gute Besserung Tinahexe

danke :) ich hab gestern dann ein kernseifebad gemacht und heute ist es viel besser

0

Kleine gelbe Stelle am Finger, was kann es sein?

Mein Finger tat bei Druck für 2 Tage etwas weh, man hat aber nichts gesehen. Jetzt tut er nicht mehr weh, aber es hat sich eine gelbe Stelle gebildet. Was könnte es sein?

...zur Frage

Lippe stark innerhalb kurzer Zeit angeschwollen?

Innerhalb von ca 10 minuten ist meine Oberlippe in der Mitte stark angeschwollen, es sind keine Bläschen vorhanden weshalb ich Lippenherpes ausschließen würde.

Kann es eine allergische reaktion rein? Ich habe nichts ungewöhnliches in den letzten Stunden gegessen.

...zur Frage

Mückenstich heilt nicht.Hilfe

Ich habe seit letztem Sommer einen mückenstich am Fuß, der noch nicht Verheilt ist. Ich habe aber auch kein Problem damit, dass meine Wunden nicht heilen oder so, das ist nur bei diesem einen Münckenstich so, ansonsten heilen andere wunden Einwandfrei.Ok, es kann vielleicht daran liegen, dass ich ihn dauernd aufkratze weil der immer juckt. Aber er sieht auch ganz normal aus, also es kommt kein Eiter raus, nur Blut(weil ich Ihn dauernd aufkratze).Ist er vielleicht entzündet?Ich hab ihn jetzt seit Ca. 1Monat Nicht mehr gekratzt Aber er ist immer noch nicht ganz weg. Da hat sich jetzt schon haut drüber gebildet(rosa) und darunter ist irgendwas fettes. Also es ist jedenfalls etwas unter der haut.Ist das normal und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Wunde ist Gelblich und heilt nicht

Also ich habe am Finger mal kleine bläschen gehabt die ich mir aufgekratzt habe ... Anfangs war es total klein und ich hab den keine Achtung geschenkt ... Da es aber gejuckt hat , habe ich es immer wieder augekratzt und es wurde größer und größer ... Also es hat sich schon neue Haut gebildet (Rosa) es riecht in keiner Form und eitert nicht nur ist der Grind Gelbd und nässt und jucken tut es immernoch ... Jetzt meine Frage Reicht es wenn ich Bepanthen nehme die , die Wunde gleich mit Desinfiziert oder sollte ich doch lieber zum Hautarzt gehen? Ich selber habe das Gefühl das es von Tag zu Tag besser wird aber es ist unschön azusehen :/

...zur Frage

Mein Finger ist angeschwollen und es Eitert

Das ist alles so passiert, mein Nagelbett war gesplittert, also so ein stück nagel hin da einfach so rum und ich habe dieses Nagelstück unter der Haut rausgezogen, also sozusagen abgerissen, mit einer Pinzette. Am nächsten Tag bin ich dann aufgewacht und mein Finger war total angeschwollen und tat weh, dann floss ab und zu Eiter raus, eine Freundin meinte ich solle sofort zum Arzt, und mein Finger ist angeschwollen durch dem ganzen Eiter in meinem Finger. Und dann wird mein finger aufgeschnitten und ich muss das Eiter rausfließen lassen oder so. Sollte ich es nicht machen, würde mein Finger nach ner Zeit absterben, das meinte sie jedenfalls. ich hab ihr das nicht geglaubt und hab 2 Tage abgewartet. Und jetzt spühr ich meinen Finger kaum noch und kann ihn auch nicht mehr so bewegen wie sonst immer, also kaum noch... ja und jetzt kriege ich langsam ein bisschen Schiss, wäre echt praktisch wenn mir jemand was darüber sagen könnte oder ob jemand das auch schonmal hatte, und mir sagen könnte zu was für einen Arzt ich mit soetwas gehen muss..

...zur Frage

Habe ich mir eine Blutvergiftung zugezogen?

Hey Leute,

Erst einmal hallo, habe dieses Portal eben erst gefunden und mich dann mal registriert.

Also ich habe mich vor 5 Tagen versehentlich sehr tief mit einer Reißzwecke in den Finger gestochen. Es hat sehr doll geblutet, hatte Desinfektionsmittel zum Glück zur Hand und habe es direkt desinfiziert. Am Anfang war es noch nicht entzündet, die Entzündung kam erst 3 Tage später. Es hat sich Eiter da drauf gebildet, was ich ausgedrückt habe. (Mit heftigen Schmerzen verbunden). Heute 2 Tage später ist die Stelle noch nicht kleiner, sondern eher dicker und drum herum ist es etwas Blau, die "Einstichstelle" ist blau bis schwarz. Seit 4 Tagen bin ich dauerhaft müde, ich schlafe am Tag über 10 Stunden, sonst immer nur max 7 Stunden. Ob es damit was zu tun hat weiß ich nicht, kann auch eine kommende Erkältung sein, schreibe es trotzdem mal dazu.

Kann es eine Blutvergiftung sein? Oder hätte ich es schon längst merken müssen und nicht erst nach 5 Tagen? Finger ist genauso dick wie noch vor 3 Tagen, nicht wirklich eine Besserung. Immer noch stark entzündet, genauso wie vorher.

Lege mal ein Foto bei.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder jemand hat Ähnliches erlebt.

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?