Umgekippt, sollte ich jetzt zum Arzt gehen?

1 Antwort

Hitze und Alkohol können schon den Kreislauf lahmlegen und sollten gemieden werden. Als junges Mädchen hatte ich öfter Kreislaufkollapse, Ursache war zu niedriger Blutdruck, damit kann man aber locker hundert Jahre alt werden. Wenn es öfter passiert, solltest Du aber einen Arzt aufsuchen. Es können aber auch neurologische Ursachen sein, z.B. Epilepsie, damit ist nicht zu spaßen. Es kommt darauf an, wie es Dir dabei ging.

Ist das eine Blasenschwäche?

Wenn man beim Hüpfen ein bisschen Urin verliert, ist das dann eine Blasenschwäche? Ich will damit nicht zum Arzt gehen, das ist mir voll unangenehm. Was meint ihr?

...zur Frage

Zoster, Besprechen, hilft das?

Meine Freundin hat wohl eine Gürtelrose oder wie sie meinte Zoster. Jetzt hat ihr der Arzt empfohlen mal zum Besprechen zu gehen. Ich halte das für eine etwas fragwürdige Idee. Was meint ihr dazu? Kann sowas helfen bei Gürtelrose, ich denke immer sowas ist eher ein bisschen mystisch.

...zur Frage

Sind meine Rippen verletzt oder ist da nichts?

Hallo,

zur Zeit haben wir in der Schule das Thema Kämpfen in Sport. Gestern hatte ich Sport und wir haben Zweikampf gemacht. Ich,kleines zierliches Mädchen(das man oft unterschätzt:)), musste gegen ein groß etwas kräftiges Mädchen kämpfen. Sie ist mir dan total in meine Rippen gesprungen. Es tat nur kurz weh und ging aber schnell wieder weg. Seit heute morgen aber merke ich wie die Schmerzen stärker werden. Ein blauer Fleck ist nicht da aber bei Berührungen und manchem Bewegungen tut es echt weh. Ich habe auch auf dem Bereich so eine Art Druck Gefühl und es fühlt sich irgendwie so an als ob sie ein bisschen eingedrückt wäre(ist sie glaube ich nicht). Also ich meine nicht wenn ich Taste sie sich eingedrückt fühlt sondern einfach wenn ich nichts tue. Tief ein Atmen tut auch etwas weh(nicht stark) und ich atme automatisch etwas flach. Beim Atmen fühlt es sich auch komisch an. Meine Mutter meint wir müssten nicht zum Arzt und ich würde nur übertreiben und da wäre gar nichts.

ist das normal oder ist da was passiert und ich muss/sollte zum Arzt gehen? Ich weiß Ferndiagnose ist nicht möglich aber ich würde mich super über antworten freuen. Es ist echt wichtig.

Lg Elie

...zur Frage

Kreislaufprobleme seit bestimmter zeit was kann das sein?

Hallo Leute.. Und zwar ist es so , ich war vor ca 2 Monaten richtig krank und habe so Doll husten gehabt das ich Blut gehustet habe und anschließen einmal umgekippt bin. Seitdem habe ich des öfteren kreislaufprobleme sodass ich immer fast umklappe , aber ich esse und trinke eigentlich genug und schätze das es daran nicht liegen kann..Ich habe eine Zeit lang ganz viel gekifft sprich letztes Jahr ab und zu mal dieses Jahr von Januar bis März kurz bevor ich krank wurde jeden tag..letztens habe ich mal wiEder einen geraucht und dann fing mein Herz richtig schnell an zu pochen und bisschen uii stechen das ich echt dachte jetzt geh ich drauf ..Ich bin nämlich einer der bei jedem scheiß denkt ich hab das schlimmste :D ..Kann mir von euch vielleicht jemand sagen was ich haben könnte , ob das was ernsthaftes ist? Also nochmal kompakt: -von Januar bis März fast täglich gekifft -Anfang März 2 bis 3 Wochen krank gewesen -Blut gehustet und auch mal umgekippt in dem oben genannten Krankheitszeitraum -seitdem irgendwie immer öfter kreislaufprobleme -ich denke manchmal ich kippe um

Ich bedanke mich schonmal für eure antworten.

...zur Frage

Nervenbündel kaputt

Hallo, mein Kumpel ist heute morgen umgekippt. Der Arzt meint angeblich, dass sein Nervenbündel, dass vom Gehirn zum Nacken läuft total kaputt ist. Mein Kumpel meint auch, dass er sein Leben aufs Spiel setzen würde, wenn er weiterhin Sport machen würde. Der Arzt hat ihm eine OP vorgeschlagen, die mein Kumpel abgelehnt hat -.- kann das alles sein, was mein Kumpel sagt?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?