Umgekippt bei Magen-Darm-Grippe besorgniserregend?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vermutlich war dein Kreislauf instabil. DAs kommt doch öfter mal vor, nicht nur bei Krankheiten. Wenn man zu schnell aufsteht, sich plötzlich bewegt, immer wieder kann es zu diesen unliebsamen Störungen kommen. Sie sollten nur nicht zu häufig sein. Dein Körper ist zusätzlich geschwächt durch die Grippe. Gib ihm ein wenig Zeit, sich wieder zu erholen, dann wird sich das Problem mit deinem Kreislauf von selber lösen. Sollte es sich jedoch hinziehen, dann kannst du auch einen Arzt aufsuchen.

Richtig. Ein Schwächeanfall aufgrund niedrigen Blutdrucks. Nicht vergessen, viel zu trinken, damit der Mineralhaushalt wieder aufgefüllt wird, und auch das Essen (Suppe?) nicht vergessen! Ein Piccolo stabilisiert vielleicht den Kreislauf ;-)

Was möchtest Du wissen?