Überpronation - Reichen Einlagen oder muss es ein teurer Schuh sein?

1 Antwort

Am besten kann ein Orthopäde Dir diese Frage beantworten. Ich selber habe Senk,Spreiz u Knickfüsse. Und einen Innenrotationsgang. Deshalb auch Beckenschiefstand u andere Probleme. Seit November trage ich Einlagen. Es wird besser,die Schmerzen sind auch fast weg,in den Füssen. Alles Gute.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wo hast Du denn die Laufanalyse durchgeführt? Konnten die Dich da nicht ausreichend über Einlagen,Spezialschuhe,etc beraten?

0

Was möchtest Du wissen?