übernommen nach zahnop?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kann Dir keiner beantworten ausser Dir selber.

Hast DU den Eindruck, dass Du Dich übernommen hast?

Wir haben ausserdem unterschiedliche Bedürfnisse nach Essen, da würde ich mir nicht so Sorgen machen, solange Du überhaupt isst. Aber mit dem Trinken ist das anders.

Schwindel, allgemeine Erschöpfung, das kann alles von mangelnder Flüssigkeit kommen.

Trinke doch einfach, wenn es Dir nicht gut geht 2 Glas stilles Wasser und schaue ob es besser wird. Wenn nicht, hast Du zumindest etwas bereits ausgeschlossen.

Und Eisenmangel: entweder Du bist oder Du bist nicht im Normalbereich. Wenn Du es bist, ist alles in Ordnung. Ebenso mit gut eingestellter Schilddrüse.

Mir scheint eher, dass Du Dich tatsächlich überfordert fühlst mit Deinem Leben. Hast Du einen guten Hausarzt? Der kann vielleicht helfen, ansonsten eine gute Freundin.

Was möchtest Du wissen?