Überempfindlichkeit bezüglich Sonnenstich?

2 Antworten

Hallo Erdbeerkloos,

ich fürchte, dass das kein Sonnenstich ist, sondern eher ein Kreislaufproblem. Lass dich doch einmal von deinem Arzt durchchecken. Vielleicht ist einfach nur dein Kreislauf zu schwach, dann könntest du ihm mit Sport auf die Sprünge helfen. Allerdings solltest du vorher von einem Arzt getestet worden sein.

Alles Gute und gute Besserung!

Wenn Du Deinen Kopf vor der Sonne, mit einer geeigneten Kopfbedeckung schuetzt, duerftest Du keinen Sonnenstich bekommen.

Herzinsuffizienz NYHA 4 = Todesurteil??

Hallo Community,

eine Bekannte leidet an starker Herzschwäche. Wahrscheinlich verursacht durch eine frühere Krebsbehandlung. Die Pumpleistung beträgt 10%, entsprechend sammelt sich Wasser im Körper. Sie wird von heftigen Hustenanfällen geplagt und der Kreislauf versagt immer häufiger. Nieren- und Leberwerte sind schlecht. Sie nimmt alle verschriebenen Medikamente ein und liegt momentan im Krankenhaus. Ihr Zustand ist miserabel. Die Ärzte erklären sich ihrem momentan schweren Zustand durch ein Bakterium, welches sie aber nicht imstande sind zu identifizieren. Die "Behandlung" in diesem Krankenhaus ist wirklich unterirdisch. Heute sollte sie sogar entlassen werden!!! mit Leber-, Nieren- und Herzversagen...

Deutet ihr Zustand auf ein baldiges Ableben hin oder gibt es noch Hoffnung? Hat jemand Erfahrung mit dieser Erkrankung und kann uns einen Tipp bezüglich alternativer Heilmethoden? Ich habe schon von Strophantin und Weißdorn gelesen, aber es wäre wohl verheerend völlig Laienhaft zu experimentieren.

Möglicherweise kennt auch jemand einen Spezialisten im Raum Baden-Württemberg.

Vielen Dank und liebe Grüße, LaLook

...zur Frage

Ist Bluterbrechen nach Sonnenstich sehr ungewöhnlich?

Ich hatte gestern nach einer langen Bergwanderung in der Mittagshitze wegen unzureichender Kopfbedeckung mit ziemlicher Sicherheit einen Sonnenstich: Hatte sehr starkes Kopfweh und musste mich deswegen abends dann auch übergeben: die ersten Ladungen meines Erbrochenen waren orange sowie der ACE Saft, den ich kurz zuvor trank, der letzte Ausstoß war dann jedoch knallrot. Was rotes getrunken oder gegessen habe ich jedoch nicht.

Heute, einen tag später geht es mir jedoch wieder ganz gut und ich habe keine Beschwerden.

War das Erbrochene Blut? Sollte ich trotz fehlender Beschwerden dennoch zum Arzt?

...zur Frage

Sonnenstich nur wenn man zu wenig trinkt?

Habe gehört, dass man nur einen Sonnenstich bekommt, wenn man nicht ausreichend trinkt. Stimmt das? Und bedeutet das, dass man keinen Sonnenstich bekommen kann, wenn man nur genügend trinkt?

...zur Frage

Sonnenstich???? gegen 16 uhr

Hallo, ich habe heute gegen 16 uhr einen Laaaangen Spaziergang gemacht und dann wurde mir schwindelig und ich habe kopfschmerzen bekommen :( naja und jetzt ist mir übel :( ist das eventuell ein Sonnenstich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?