Überbiss und schiefe Zaehne mit 19, kann die Krankenkasse noch kaum etwas zahlen (Bilder)?

 - (Zähne, Zahnarzt, Krankenkasse)  - (Zähne, Zahnarzt, Krankenkasse)  - (Zähne, Zahnarzt, Krankenkasse)  - (Zähne, Zahnarzt, Krankenkasse)  - (Zähne, Zahnarzt, Krankenkasse)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Eine gute Möglichkeit wäre es, wenn du zu einem Kieferorthopäden gehen würdest und dir von ihm schriftlich eine Kostenaufstellung geben lassen würdest, wie teuer die Zahnspangenbehandlung in etwa kosten wird.

Mit den Belegen würde ich dann zur Krankenkasse gehen und fragen, ob sie zumindest einen Teil bezahlen.

Normalerweise zahlt die Kasse nur bis zum 18.Lebensjahr diese Behandlung, aber es gibt Ausnahmen, ich kenne so einen Fall.

Du hast nach den Bildern zu urteilen sehr schöne, kariesfreie Zähne. Das andere wird auch klappen.LG

Danke. Sobald ich in Deutschland bin, mache ich das dann.
Ist echt aergerlich für mich denn wenn ich die möglichkeit haette, würde ich es vor meinem 18.Lebensjahr machen lassen. 
LG

1

Hey.

Bei welcher Krankenkasse bist du denn? Du solltest einen Kieferorthopäden aufsuchen, der wird alles anschauen, seine Notizen dazu machen und einen Antrag auf Kostenübernahme bei deiner Krankenkasse stellen. Ich denke schon, dass du gute Chancen hast, dass ein Großteil der Kosten gezahlt werden. Eine gewisse Selbstbeteiligung fällt jedoch immer an. Wenn deine Krankenkasse diese Behandlung ablehnt würde ich dir dazu raten, diese zu wechseln und einen erneuten Antrag zu stellen. Dies hat bei mir super funktioniert und ich bin jetzt sehr glücklich mit meinen Zähnen. AOK kann ich dir hierbei nicht empfehlen.

Hey :)
Danke schön, welche Krankenkasse empfehlst du denn? Wie gesagt lebe ich noch im Ausland, und wenn ich nach De komme wollte ich eigentlich zur AOK. Falls du mir dazu Tipps geben könntest würde ich mich freuen :) 
Danke im Voraus.

0

Du solltest zum Kieferortopäden gehen ,dir einen Kostenvoranschlag machen lassen.Krankenkasse musst du entscheiden zu welcher du gehst.

Was möchtest Du wissen?