Überall Schmerzen..

1 Antwort

noch vergessen: auch Fluoride lagern sich bevorzugt in den Gelenken ein und machen sie steif (so wie sie die Zähne ahrt machen); und auch in dem fall könnte (wenn Fluorid die ursache ist) eine geminderte Ausscheidung dahinterstecken. Fluoride kann man ausleiten bzw. die Ausleitung untertsützen z.b. mit Huminsäuren, Borax u.a.

übrigens spricht die Zyste für eine Vergiftung, denn der Körper nutzt so was (wie auch Entzündungen, sogar Tumore),´um Toxine zu binden und somit so weit es geht unschädlich zu machen.

muskel / gelenk schmerzen bei bettwärme

hallo..habe regelmässig bei bettwärme muskel bzw gelenk schmerzen...kann das sein das sowas mit mondphasen zu tun haben kann....hat jemand erfahrungswerte oder info...danke in voraus

...zur Frage

Wie kann man Druckausgleich in den Ohren machen?

Ich bekomme beim bergauf und bergab fahren immer schnell Ohrenschmerzen, auch im Flugzeug passiert mir das immer wieder. Wie kann man den Druckausgleich in den Ohren machen, damit es nicht weh tut?

...zur Frage

Mein Herz tut weh?

Bei mir ist es so, dass mir seit 2 Tagen das Herz manchmal weh tut. Ich hatte das schon mal vor ein paar Monaten, aber der Arzt sagte, dass das von einer Grippe mit starken husten kam, die ich hatte. Jetzt ist es so, dass ich vor einer Woche eine Mandelentzündung hatte, wieder mit husten. Kommt das wieder davon oder ist das was anderes? Ich weiß auch, dass niemand von euch das sicher sagen kann, was ich habe, aber ich möchte nicht wieder um sonst zum Arzt, wie letztes mal.

...zur Frage

Rückenschmerzen beim Liegen auf der Seite.

Ich hatte meine Tage, da hab ich immer Rückenschmerzen unten, weil sich alles verspannt, eigentlich kein Problem, aber das war jetzt vor 14 Tagen und es geht nicht mehr weg. Wenn ich nachts auf der Seite liege, wache ich nach einiger Zeit auf, weil es so weh tut. Es tut im unteren Rücken weh und zieht runter bis ins Gesäß. Hab gestern mal ein Zäpfchen genommen mit Diclo, das half gut, aber jetzt ist es wieder genauso. Auf dem Rücken liegen geht super, beim Laufen merk ich nur, dass da irgendwas ist, aber es tut nur richtig weh, wenn ich länger seitlich liege.

Was kann das sein?

...zur Frage

Wie kann man Rheuma aufhalten?

Wie kann man Rheuma und Arthrose an den Fingergelenken aufhalten, dass es sich nicht verschlimmert?

...zur Frage

Welche Ursachen haben meine Gelenkschmerzen?

Ich habe jetzt seit einer Woche wieder relativ akute Schmerzen in den großen Gelenken begleitet von einem vermehrten Gelenkknacken. Die Schmerzen sind nicht beschränkt auf die Morgenstunden oder da besonders, relativ willkürlich treten sie auf. Momentan aber relativ konstant. Ich habe weder Schwellungen noch Rötungen an den betroffenen Gelenken. In der Regel merke ich die Schmerzen weniger, wenn ich bspw. Joggen gehe. Latent habe ich auch leichte Schmerzen zu anderen Jahreszeiten, allerdings kaum wahrnehmbar. Besonders betroffen sind Knie-, Ellbogen-, Hand-, und Fußgelenke, kaum bis gar nicht Zehen´-, und Fußgelenke. Diese Probleme hatte ich vor ca. 2 Jahren zur gleichen Jahrreszeit schon einmal. Ich vermute ein Zusammenhang mit dem Kälteeinbruch.

Damals habe ich einen Rheumatologen aufgesucht und der hat einige Test gemacht und konnte nichts fesstellen. Er hat die Gelenke mit Ultraschallgerät untersucht und zudem die Funktionalität der Gelenke begutachtet. Darüber hinaus wurde ein großes Blutbild + Rheumafaktor getestet. Es wurden keine ungewöhnlichen Veränderungen entdeckt. Mein Bewegungsapparat war in keiner Form eingeschränkt.

Nun habe ich letzte Woche, auf Grund der erneuten Schmerzen, eine weitere Blutuntersuchung bei meinem Hautarzt gemacht, Ergebnisse stehen noch aus.

Meine Frage ist nun ob ihr Erfahrungswerte habt mit ähnlichen Symptomen und/ oder eine Erklärung für die Schmerzen?

PS: Gestern war ich Tanzen und habe es deutlich in den Knieen danach gespürt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?