ueber Lyme Borreliose

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Elliese,

grundsätzlich ist die Therapie dieser Problematik nicht anders wie bei anderen Gangstörungen; zur Behandlung der Grundkrankheit werden alle paar Monate neue antibiotische Schemata ausgearbeitet.

Am aktuellsten für Laien ist wohl dieser Link:

http://www.borreliose-gesellschaft.de/Texte_und_Empfehlungen/Empfehlungen.pdf

Liebe Grüße, Alois

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, habe dieselben Probleme.Man läuft wie auf Watte, hat das Gefühl zu schwanken oder zu fallen. Bei mir wurde eine durch Borr. entstandene Polyneuropathie gefunden - Taubheitsgefühle in den Beinen. Vielleicht kommen diese Gleichg. st. daher. War bei einen Osteopathen, hat mir viele Übungen gezeigt, hat aber nichts geholfen. Beim radfahren und Schwimmen merk ich nichts. Gute besserung. Warst du mal beim HNO- Gl. kommt auch oft vom Ohr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es kann sein, dass die Borreliose nicht ausreichend therapiert worden ist. Ich würde versuchen, eine erneute antibiotische Therapie zu bekommen. Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?