Übelkeit wegen Brille?


03.06.2021, 15:15

Ich bin ja kurzsichtig und habe mit der Brille allerdings das Gefühl, dass ich meine Augen bei Sachen in der Nähe mehr anstrengen muss.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich geh Mal davon aus,dass Du zwei Baustellen hast. Trockene Augen(hab ich selber chronisch),verursachen keine Übelkeit. Aber zu langes Computer arbeiten oder aufs Handy starren,trockene Luft,wenig in die Ferne gucken oder eine Störung der Drüse ,die für die Flüssigkeitszufuhr im Auge zuständig ist(das hab ich) und Stress, verursachen trockene Augen. Mir helfen Hyaluron Augentropfen. Wegen der Brillenstärke und der damit verbundenen Übelkeit und Missempfindungen den Augenarzt fragen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das mit den trockenen Augen denke ich auch. Da ich wiegesagt einen sehr Bildschirmlastigen Alltag habe. Die Übelkeit ist gestern gegen Abend dann weggewesen. Ich schätze es war eine Mischung aus Anstrengung der Augen bei Naharbeiten durch die Fernbrille und Psyche, da ich dazu neige, mir auch schnell Sorgen zu machen. Aus der Apotheke habe ich Hylo Fresh Augentropfen, welche ich bis zum Augenarzttermin nehmen werde.

1
@Lauralina1

Die nehme ich auch. Und das mit Sorgen machen,kenne ich nur zu gut.

0
@Niels80

Wenn du Erfahrung mit den Tropfen hast, wollte ich dich mal fragen wie viele man so nehmen kann? Ich nehme die jetzt seit Dienstag also 4 Tage und Tropfen in das rechte Auge schon recht oft über den Tag verteilt. Das linke nicht so sehr, das macht mir aber ja auch keine Beschwerden. Die Apothekerin meinte nur in der Anfangsphase werde ich wohl recht oft Tropfen aber ich weiß nicht wie oft zu oft ist.

1
@Lauralina1

Man merkt das mit der Zeit von selber,wann Bedarf ist. Ich hab jetzt seit 2 Jahren die Diagnose und momentan komm ich mit 2 Mal täglich aus.

1

Bei diesem geringen Abweichungen brauchst du keine Brille

Ich hab so ähnliche Werte. Hab die Missempfindungen aber wegen einem HWS Syndrom. Trotzdem hat mir Schielmann eine Fernbrille aufs Auge gedrückt. Brauch die eigentlich gar nicht. Und nehm sie auch nicht mehr.

1

Habe mir die Brille ursprünglich auch nur fürs Autofahren geholt, weil ich gemerkt habe, dass ich Straßenschilder in der Ferne nicht mehr so gut sehe.

0

Was möchtest Du wissen?