Übelkeit während des Sport bei Periode?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo...Du mußt??? Bist Du denn Leistungssportlerin?Während der Periode ist man eh schon ein wenig geschwächt! Und ich denke da Du Dich unter Druck gesetzt fühlst zu trainieren verkrampfst Du Dich zusätzlich und die Unterleibsmuskulatur wird schlecht durchblutet!Das führt zu Schmerzen!Und Schmerzen können auch Schwindel verursachen!!!Es kann ber auch andere Gründe(z.B.Östrogenmangel.usw.)haben!Gehe zum Frauenarzt und schildere ihm Dein Problem!Versuche doch wenigsten an diesen Tagen beim Training immer mal wieder kleinere Pausen einzubauen! Das müßte doch möglich sein!Setze Dich bitte nicht so unter Druck...Deine Gesundheit geht vor!!!Alles Liebe und Gute!AH

Das kann passieren durch den Blutverlust. Oft ist das speziell bei Mädchen und jungen Frauen der Fall. Du solltest in dieser Zeit einfach ein bisschen weniger trainieren, danach kannst Du ja wieder loslegen. Wenn diese Symptome schlimmer werden solltest Du aber lieber mal zum Frauenarzt gehen.

Was möchtest Du wissen?