Übelkeit und Durchfall während Periode?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Damit die Blutung einsetzen kann, müssen die Pegel an Östrogen und Progesteron sinken. Progesteron wird auch gegen Durchfall eingesetzt, und wenn Du davon einen Mangel bekommst, wird der Stuhl weich bis zum Durchfall hin.

Progesteron erhöht übrigens auch die Temperatur, und das ist der Grund dafür, daß Du einen gewesenen Eisprung an der Temperaturerhöhung erkennen kannst, und daß Du beim täglichen Messen der Basaltemperatur den Tag der Blutung schon morgens erkennst, einfach durch Absacken der Temperatur.

Übelkeit hängt mit Östrogenmangel zusammen, vor allem in bezug auf Gerüche.

Ich schwitze in der Nacht vor der Blutung oft mein Bett durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo...

wie alt bist Du denn?

In all Deinen 3.Fragen die Du hier gestellt hast,kommt die "Übelkeit" vor !

Das hört sich sehr nach einem Reiz-Magen an,was durch falsche Ernährung aber auch durch die Psyche verursacht werden kann.

Gehe mal zu einem Hausarzt,erkläre das Problem.Der wird dann entscheiden wie er Dich weiter behandelt.

Es kann auch sein das Du zu weiteren Ärzten überwiesen wirst!!!

Ich wünsche Dir viel Erfolg,

LG AH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?