übelkeit nachdem essen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kenne ich, wenn es Winter wird. Beachte, dass du dich möglicherweise weniger bewegst und dein Körper weniger benötigt. Du wirst schneller gesättigt.

Achte einfach darauf, dass du nicht mehr zu dir nimmst, wenn du das Sättigungsgefühl erreicht hast. Lieber ein oder zwei kleinere Zwischenmahlzeiten zu dir nehmen, als voll stopfen.

Tritt danach noch immer das Gefühl auf, sollte mal ein Arzt um Rat gefragt werden. Aber mache dir jetzt am Anfang noch keine Sorgen.

Grüße

kleineLaura

Wenn du Satt bist bist du satt. Dann hör auch einfach auf zu essen. Dann müsste sich das mit der übelkeit auch legen.

Was möchtest Du wissen?