übelkeit nach Joghurt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann verstehen das dir vom Joghurt übel geworden ist, bei mir ist es so, wenn ich Joghurt esse, als ob ich einen Aufzug im Körper habe, sobald ich den Joghurt runter geschluckt habe ist er auch schon wieder oben, also lasse ich ihn aus meinem Körper, das ergeht aber vielen so. Es ist die Unverträglichkeit von Milchprodukten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Smartiesjoghurt und Eistee enthält beides Unmengen an Weisszucker, wenn du dann noch andere Süssigkeiten gegessen hast, kann das der Grund sein für die Übelkeit. Joghurt ist zudem ein Milchprodukt, das wird ohnehin nicht von allen Menschen gut vertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat es irgendwann angefangen, daß mir nach Joghurt "einfach so" immer übel war. Ich lasse ihn nun weg. Andere Milchprodukte auch, und mir geht es super! Viel weniger Krankheiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?