Übelkeit, Dunkler & wenig Urin

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Schtelin,

da kann ich nur empfehlen Dir eine zweite ärztliche Meinung einzuholen. Ich weiß ja nicht in welcher Fachrichtung Dein Arzt praktiziert, am Besten gehst Du zu einem Internisten. Wenn der Urin dunkel wird kann es daran liegen, dass zu viel Gallenfarbstoff über die Niere ausgeschieden werden muss. Das kann wiederum verschiedene Ursachen haben. Es bleibt also nur die weitere ärztliche Diagnostik. Wenn Deine Symptome mehr oder schlimmer werden, würde ich auch ins Krankenhaus fahren. Dann hast Du gute Chancen dass die Symptome zügig abgeklärt werden und hast keine evtl. langen Wartezeiten für den Facharzt.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?