übelkeit, brustschmerzen

1 Antwort

Schwer zu sagen, wenn man nicht das alter und das Geschlecht kennt. Mann könnte auf eine Schwangerschaft tippen bei eindeutig weiblich. Wenn man zu einer Risikogruppe gehört könnten es auch Vorboten eines Schlaganfalls sein. So genannte TIAS. Oder ein Herzinfarkt. Je nach Intensität sollte man einen Arzt zu rate ziehen!

Jegliches Essen und Trinken geht innerhalb von 30 min wieder hinaus, was tun?

Mir ist seit 3 tagen fast dauerhaft übel und alles was ich esse bzw trinke verlässt meinen körper innerhalb von ca 30 minuten durch erbrechen. Ich bin verzweifelt da ich in 5 tagen nach Egypten fliege und mein kreislauf darunter auch leidet. Vielen dank. Für eure hilfe 😕

...zur Frage

Habe ich eine Rippenblockade?

(tut mir leid wegen meinem deutsch und . , setzten habe ich nicht drauf)also ich erzähle erst mal wie es anfing ich war im bad und wollte mir die haare waschen als ich plötzlich einen schmerz in meiner schulter spürte habe ich meinen körper nach links und rechts gedräht dammit der schmerz vergeht doch es wurde schlimmer plötzlich hatte ich extreme schmerzen im herz bereich brust ein eingeengtes gefühl die schmerzen waren so stark das ich zitternt auf dem boden lag nach paar minuten wurde ich ins krankenhaus gebracht und die meinten das mit dem herz alles in ordnung ist ich bin grade im ausland und die ärtze hier sind nicht grade gut 🙁 dann fiel mir im krankenhaus etwas auf wen ich mich hinlege kommt der schmerz wieder das enge gefühl als ob etwas in der brust fließt und dann noch ein starkes klopfen genau auf der mitte der brust das man von außen hört die schmerzen und das klopfen sind jetzt nach 3 tagen etwas weniger aber das gefühl als würde etwas in meiner brust fließen geht nicht weg wie das enge gefühl und etwas schmerzen auf der linken schulter 

...zur Frage

Übelkeit, Rückenschmerzen. MRT nebenbefund?

Moin.

habe seit ein paar Wochen mit starker Übelkeit zu kämpfen, ebenso habe ich seit Wochen Rückenschmerzen im unteren Bereich (Höhe der Nieren würde ich behaupten) ich bin ständig müde und fühle mich ausgelaugt. Meine Blutwerte sind seit Januar nicht so optimal ( erhöhter crp 8-16 meistens) und blutarmut ( wert weiß ich gerade nicht), mein Arzt konnte sich die Werte nicht erklären und hat es einfach so hingenommen trotz meiner Beschwerden . Ebenso habe ich seit März Am Bein (zwischen beim und intim Bereich) ein Gnubbel der blau/lila ist aus dem es teilweise blutet ich weiß nicht ob das relavant ist. Hatte vor ein paar Tagen ein MRT aufgrund einer anderen Diagnose wo mir aber mitgeteilt wurde das sie entdeckt haben das ich vermehrten Lymphknotenbesatz vorhanden ist (mrt war nur im hws Bereich und Kopf /Kiefer) muss sowas abgeklärt werden, gerade mit den anderen Symptomen?

...zur Frage

Beklemmendes Gefühl und Stiche im Brustbereich?

Hallo Leute,

ich habe seit mehreren Monaten ein beklemmendes Gefühl und Stiche im Brustbereich und habe richtige Todesängste.

Mein Hausarzt meinte, da meine Rückenmuskulatur nicht gut ausgeprägt sei (Bürojob, eventuell Haltungsschäden), würden diese Schmerzen vom Rücken kommen. Aufgrund stärkerer Beschwerden (plötzlicher Schwindel, komisches Gefühl) war vor ca. 3 Wochen im Krankenhaus um eine Herzkrankheit ausschließen zu können. Beim MRT und diversen EKGs könnte glücklicherweise nichts gefunden werden.

Dank diesen Beschwerden (Beklemmung in der Brust, Stiche) konnte ich die letzten beiden Nächte nur sehr wenig schlafen und fühle mich entsprechend schlecht.

Ich hatte auch schonmal Voltaren und ähnliche Salben im Brustbereich ausprobiert aber die hatten keinen wirklichen Effekt.

Hat jemand eine Idee, was ich machen kann?

...zur Frage

Herz Brustschmerzen unangenehmes Gefühl

Hallo hatte gestern plötzlich einfach Beim gehen Brustschmerzen ungefähr 2 min lang hatte das schön öfters aber nie so lange sonst Vllt 3-4 Sek ganz kurz ein stechen kann auch nicht genau sagen ob die Brust oder das Herz sticht . Naja und heute hatte ich ab und zu seid ungefähr 18:00 Uhr bis jetzt so ein Gefühl in der Brust ( Herz ) als hätte ich zu viel Energy Drink getrunken Vllt bilde ich mir das auch nur wegen der Panik das ich herz Probleme habe oder so ein ??? Ich bin 15 und habe angst ein Herzinfarkt zu bekommen.

MfG Leon Danke

...zur Frage

seltsame brustschmerzen hilfe...

hi ich habe seit ungefähr 3 wochen so ganz seltsame brustschmerzen auf BEIDEN seiten eigentlich genau die selben schmerzen. erste woche dachte ich es wäre muskelkater oder so weil es nur ganz leicht war, zweite woche dachte ich mir ok ich beobachte das jetzt mal noch ein bisschen. dann dritte woche war wegen weihnachteen und silvester. naja und jetzt frag ich mal nach. also meine situation : ich bin weiblich, 14 jahre, habe meine periode noch NICHT. die brustschmerzen sind seit wie gesagt 3 wochen ca. und die schmerzen sind hauptsächlich am randbereich um die brust rum. und man spürts nur wenn man leicht draufdrückt als wäre es mit dicken blauen flecken übersäht. und ansonsten spürt man echt gar nichts an schmerzen nur wenn man draufdrückt. stellt euch einen kreis als brust vor. rechts und links am kreis tut es weh, oben und unten gar nicht. und ich hab auch schon öfters abgetastet, und konnte keine kleinen so kügelchen (also halt die anzeichen an brustkrebs spüren) und da es auf beiden seiten ist schließe ich auch etwas mit dem herzen aus und nach öfterem puls spüren fühlt sich der herzschlag eig wie immer an. am schlimmsten sind die schmerzen wenn man die brüste zusammen drückt, zb die ellenbogen versucht in richtung bauchnabel zu drücken. es ist ein ziemlich stechender und brennender schmerz. beim arzt war ich bisher nicht und meine eltern wissens auch noch nicht. mir wars iwie peinlich des zu sagen. was glaubt ihr was es sein kann ? wie sag ich das meinen eltern ? zu welchem arzt sollte ich gehen ? (war bisher noch nie beim frauenarzt) .. könnte es etwas bedrohliches sein ? was würdet ihr tun ? danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?