Tut blondieren wirklich weh?

3 Antworten

Tja, ist doch logisch, - je länger die Haare, umso länger muss das Bleichmittel einwirken.

Und die schlimmen Schmerzen entstehen, weil die vorhandenen Pigmente in der vorhandenen Haarstruktur erst abgetötet-, und dann aus den Haaren herausgerissen werden, - eigentlich auch logisch.

Und ich dachte immer es wäre ein Vorurteil, das mit den Blondinen....

Hahaha :D

1

Hallo...

ganz ehrlich.....lasse die Finger davon !

Das würde ich nur von Fachleuten durchführen lassen.Du ersparst Dir Ärger und Sorgen !

Dein Ansprechpartner ist der Friseur/in.......

LG AH

Was möchtest Du wissen?