TURP bei Prostatahyperplasie- wie gut funktioniert die Männlichkeit hinterher?

2 Antworten

Es stimmt, die TURP-OP wird wahrscheinlich kein Einfluß auf die Errektion haben, aber ich befürchte, ein Samenausguß wird vermutlich nicht mehr möglich. Es können auch Probleme mit Urinhalten auftretten.

Infos über Funktionen der Prostata: => http://die-prostata.com

.

Das ist bei TURP kein problem. Denn die Neven die den Penis versogen laufen aussen auf der Prostata. Wenn man bei der TURP nun durch die Harnröhre ins innere der Prostata ran geht kann man diese Nerven nicht verletzten. Die Potenz bleibt also erhalten.

Analfistel

ich war am Samstag in der Klinik und dort wurde eine Analfistel festgestellt, die nun so schnell wie möglich operiert werden soll. Jetzt geht mir natürlich einiges durch den Kopf... Wie ist es nach der OP sind die Schmerzen genauso schlimm wie vorher, denn es bleibt ja ein Loch zurück . Ich habe Angst das ich es nicht richtig reinigen kann. Aber meine größte SORGE ist ob hinterher der Schließmuskel genauso gut funktioniert wie vorher nicht das immer etwas in die Hose geht. Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Wie groß ist die Gefahr für eine Herzmuskelfehler wenn man nach einer Grippe wieder sportelt?

Kann man das so sagen oder gibt es dafür keine inweise wie man das einschätzen kann? Denn ich habe ein wenig Sorgen vllt doch zu früh mit dem Sport angefangen zu haben. und nun ist jede Treppe ein Hindernis ! Und ich klimme aus dem Atmen!

...zur Frage

Shouldice OP wie sollte man sich hinterher verhalten?

Hat jemand spezielle Tips wie man sich nach einer Shouldice Op verhalten sollte. Darf man da manchen Bewegungen nicht mehr machen? Danke

...zur Frage

Arnika zur Unterstützung vor/nach OP?

Hallo! Am Donnerstag muss ich leider mal wieder operiert werden. Es wird zum einen eine (diagnostische) Bauchspiegelung gemacht, ggf. mit Lösen von Verwachsungen. In der gleichen Narkose wird zudem auch noch eine Schilddrüsen-OP gemacht, da die Chirurgen bei der letzten SD-OP nicht alles richtig gemacht haben.

Leider hatte ich nach den letzten OPs hinterher immer sehr starke Wundschmerzen (wohl auch deshalb weil ich chron. Schmerzpatientin bin).

Jetzt habe ich überlegt, ob es mir helfen könnte, wenn ich jetzt die letzten Tage vor der OP und auch nach der OP Arnica Globuli nehmen würde. Ich habe nämlich noch welche zuhause. Würde das ggf. den Heilungsprozess positiv beeinflussen?

Oder besteht dann die Gefahr, dass es ggf. zu irgendwelchen Wechselwirkungen oder so bei der Narkose oder mit anderen Medikamenten kommt?

Danke und viele Grüße, Lexi

...zur Frage

Acht Tage nach OP wegen gutartiger Prostata-Vergrößerung habe ich immer noch starke Blutungen. Ist das normal und wie lange kann das andauern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?