TSS durch Tampons?

1 Antwort

Das kann in seltenen Fällen schon vorkommen. In dem Fall (hohes Fieber, Übelkeit, Erbrechen) sofort zum Arzt gehen und mitteilen, dass man die Periode hat und Tampons verwendet.

Operation, Bluttest?

Hallo! Ich wurde im Oktober operiert und da habe ich einen Zettel bekommen, wo ich mit meiner Unterschrift einwillige das ich auf Syphilis, Hiv etc getestet werde!

Ist das in Österreich in jedem Krankenhaus so? und wird man wirklich auf alles getestet?

...zur Frage

Erfahrungen mit Soft Tampons?

Wer kennt diese Soft tampons und hat Erfahrungen damit gemacht? Blutet man dabei beim Sex wirklich nicht? Sind die wirklich gut? Wo bekomme ich sie zu kaufen?

...zur Frage

TSS ???

Halo, ich bin 13 Jahre alt und habe meine Menstruation. Dazu benutze ich Tampons. Ich habe seit kurzem Durchfall , aber dies ist das einzigste Symptom zu TSS was ich habe. Abgesehen davon habe ich davor schon Tampons benutzt ( also bei den letzten paar malen ) . Ich lasse sie auch nicht zu lange drein, aber hat man das schon, wenn man nur ein Symptom hat. Erstmal habe ich den Tampon durch eine Binde gewächselt. Was nun...

...zur Frage

Kann an wirklich durch die Benutzung von Tampons krank werden?

In der Packung der Tampons, die ich immer benutze, liegt ein Beipackzettel. Auf diesem Beipackzettel steht eine Warnung geschrieben, dass man eventuell durch die Benutzung der Tampons krank werden könnte. Man hätte dann so grippeähnliche Symptome, die Krankheit selber wäre aber nicht ungefährlich. Um welche Krankheit handelt es sich und wie groß ist das Risiko daran zu erkranken? Warum kann das überhaupt passieren?

...zur Frage

TSS bei Benutzung von Tampons?

Hallo! Also, Ich habe gestern zum ersten Mal Tampons beutzt und sie auch immer regelmäßig (alle 3-6 Stunden) gewechselt. Doch seit heute morgen ist mir total schwindelig, übel und ich habe Durchfall. Ich weiß, dass die Krankheit sehr selten ist, aber irgendwie hat doch jeder Angst davor, einer von den seltenen Fällen zu sein. Wahrscheinlich hat das Meiste auch viel mit Panik zu tun, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen.

...zur Frage

Besenreiser durch Pille Maxim?

Kennt jemand das Problem? Ich hatte jahrelang nie Probleme mit der Pille & hab auch nie Besenreiser bekommen und nun, seit diesem Sommer entdecke ich überall vermehrt blaue/violette kleine Adern.

Ich dachte erst, dass es vom Kraftsport kommt, aber den habe ich (aus anderen Gründen) vor einem beendet. Entweder die sind damals dabei entstanden oder sie sind eben jetzt durch die Pille gekommen. Gut, ich habe es mit dem Kraftsport sehr übertrieben, mich manchmal (wahrscheinlich) nicht richtig aufgewärmt, und nahm auch sehr schnell an Muskelwachstum zu... aber kommen dadurch wirklich Besenreiser?

Mich wundert das alles nur, da ich diese Pille fast 2 Jahre ohne Probleme nehme und wie gesagt am Anfang überhaupt keine Probleme mit der Haut bekam. Ich hab nur einen Besenreiser gehabt, und der kam, weil ich mich einmal vor langer Zeit sehr doll an einer Tischkante gestoßen habe.

Ich habe vor 1/1/2 Monaten 2/3kg abgenommen, was erklärt, dass ich die Adern jetzt viel deutlicher sehe als vorher. Aber deswegen kommen doch keine Besenreiser? 2/3kg sind doch nicht viel? Ich hab vorher 50kg gewogen und wiege jetzt 47,5-48kg (kam durch eine Fastenkur)

vielleicht kann einer mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?