TSS durch Tampons?

1 Antwort

Das kann in seltenen Fällen schon vorkommen. In dem Fall (hohes Fieber, Übelkeit, Erbrechen) sofort zum Arzt gehen und mitteilen, dass man die Periode hat und Tampons verwendet.

Kann an wirklich durch die Benutzung von Tampons krank werden?

In der Packung der Tampons, die ich immer benutze, liegt ein Beipackzettel. Auf diesem Beipackzettel steht eine Warnung geschrieben, dass man eventuell durch die Benutzung der Tampons krank werden könnte. Man hätte dann so grippeähnliche Symptome, die Krankheit selber wäre aber nicht ungefährlich. Um welche Krankheit handelt es sich und wie groß ist das Risiko daran zu erkranken? Warum kann das überhaupt passieren?

...zur Frage

TSS bei Benutzung von Tampons?

Hallo! Also, Ich habe gestern zum ersten Mal Tampons beutzt und sie auch immer regelmäßig (alle 3-6 Stunden) gewechselt. Doch seit heute morgen ist mir total schwindelig, übel und ich habe Durchfall. Ich weiß, dass die Krankheit sehr selten ist, aber irgendwie hat doch jeder Angst davor, einer von den seltenen Fällen zu sein. Wahrscheinlich hat das Meiste auch viel mit Panik zu tun, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen.

...zur Frage

Tss-Symptome?

Abend zusammen,

also mir ist das schon fast ein wenig unangenehm, aber am Montag war meine Periode quasi vorbei , aber um mich vor unangenehmen Tröpfchen zu schützen , führte ich ein O.b. ein , da wie erwähnt meine Periode quasi vorbei war vergaß ich es bis Mittwoch wieder heraus zunehmen...

D.h. es war knapp 48 h in mir ....

Ich habe mir wirklich keine weiteren Gedanken gemacht , aber seit Montag Abend ist mir jedes Mal beim aufstehen schwindelig & solche Probleme habe ich sonst nie ( auch nicht wenn das Wetter so häufig umschlägt ), hat jemand schon mit Tss Erfahrung gehabt oder vlt sogar das gleiche erlebt ?

Danke schonmal im Voraus für die Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?